Was steckt dahinter / VS2005 / BuildLog.htm

08/12/2011 - 14:01 von Robert Hartmann | Report spam
Hallo zusammen,

dem Build-Log erstellt von VS2005 kann ich folgende Zeilen entnehmen:

*************************

Die temporàre Datei "e:\PROFILEShartm2m\My
Documents\Projekt\c-argtest\Debug\TMP0000622456420.tmp" wird erstellt.
Inhalt:
[
1 /* CREATEPROCESS_MANIFEST_RESOURCE_ID */ 24 /* RT_MANIFEST */
".\\Debug\\argtest.exe.embed.manifest"
]

Erstellen der Befehlszeile "rc.exe
/fo".\Debug\argtest.exe.embed.manifest.res" "e:\PROFILEShartm2m\My
Documents\Projekt\c-argtest\Debug\TMP0000622456420.tmp""

*************************

Ich würde gerne verstehen, was hinter der temporàren Datei steckt.

Wenn ich per Hand also innerhalb von cmd.exe so etwas mache,
dann geht es schief:

echo 1 /* CREATEPROCESS_MANIFEST_RESOURCE_ID */ 24 /* RT_MANIFEST */
".\\Debug\\argtest.exe.embed.manifest" > Debug\tmp.tmp

Das erstellt mir eine Datei :-)

aber

rc.exe /fo".\Debug\argtest.exe.embed.manifest.res"
"e:\PROFILEShartm2m\My Documents\Projekt\c-argtest\Debug\tmp.tmp"


liefert:
e:\PROFILEShartm2m\My Documents\Projekt\c-argtest\Debug\tmp.tmp(1) :
error RC2135 : file not found: .\Debug\argtest.exe.embed.manifest

Was mache ich falsch, oben im Log scheint es zu funktionieren?

Gruß Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Richter [MVP]
12/12/2011 - 09:42 | Warnen spam
Hallo Robert!

Hallo zusammen,

dem Build-Log erstellt von VS2005 kann ich folgende Zeilen entnehmen:

*************************

Die temporàre Datei "e:\PROFILEShartm2m\My
Documents\Projekt\c-argtest\Debug\TMP0000622456420.tmp" wird erstellt.
Inhalt:
[
1 /* CREATEPROCESS_MANIFEST_RESOURCE_ID */ 24 /* RT_MANIFEST */
".\\Debug\\argtest.exe.embed.manifest"
]

Erstellen der Befehlszeile "rc.exe
/fo".\Debug\argtest.exe.embed.manifest.res" "e:\PROFILEShartm2m\My
Documents\Projekt\c-argtest\Debug\TMP0000622456420.tmp""

*************************

Ich würde gerne verstehen, was hinter der temporàren Datei steckt.



Der Inhalt steht oben.
Wenn die Befehlszeile zu lang wird, werden Argumente durch VS in einer
temporàren Datei verpackt.


Martin Richter [MVP] WWJD http://blog.m-ri.de
"A well-written program is its own heaven; a poorly written
program is its own hell!" The Tao of Programming
FAQ: http://www.mpdvc.de Samples: http://www.codeproject.com

Ähnliche fragen