Was tun bei Gewitter

10/06/2014 - 20:31 von Klaus Ketelaer | Report spam
Hallo zusammen,
gestern hat es mal wieder richtig geblitzt und gedonnert.

Obwohl ich überall Überspannungsschutz-Zwischenstecker
verwende, trenne ich bei solchem Wetter meine FritzBox
und meine teure Hardware vom Netz.

Bis zum Ende des Gewitters nutze ich dann einen alten
Rechner und sehe mir Videos oder DVDs an.

Um Miternacht war das Gewitter dann abgezogen und ich
habe alle Geràte wieder angeschlossen. Um 1:00 bin ich
dann ins Bett und habe die weiteren Gewitter in der Nacht
verpennt.

Einen wichtigen Termin habe ich ebenfalls verschlafen,
weil das Gewitter mal wieder den FI-Schalter rausgehauen
hat und ich nicht rechtzeitig geweckt wurde.

Ich frage mich nun, ob ich mir die Sicherheitsmaßnahmen
am Tag nicht schenken kann, und mich einfach auf den FI-
Schalter und die Überspannungsschutz-Geràte verlassen kann.

Den FI hat es schon zigmal rausgehauen und den Geràten
ist nie etwas passiert.

Was meint Ihr / Wie handhabt Ihr das?

Gruß

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten Homeyer
11/06/2014 - 11:25 | Warnen spam
Hi,

wenn es deine FI bei Gewitter raus haut, dann solltest du dir mal einen
neuen einbauen lassen. Das waren Probleme der ersten Generation(en).
Sollte heute kein Problem mehr sein!
Wenn es daran nicht liegt hast du ein Problem in deiner Installation,
das behoben werden sollte.

Gruss,
Torsten

Ähnliche fragen