Was tun wenn Annex J kommt?

25/07/2015 - 19:49 von Holger Marzen | Report spam
Die Einschlàge kommen nàher. Die Telekom teilt mir schriftlich mit, dass
ab August nach und nach mehrere parallele pppoe-Sessions unterbunden
werden. Testweise habe ich mal komplett auf gottgewollte Einwahl
umgestellt (Speedport Entry als Router, der die Zugangsdaten bekommt und
dann routet), aber da scheint nicht nur ein nicht abschaltbarer
Paketfilter sondern auch ein nicht abschaltbares
SuperDuper-Trafficshaping drin zu sein, das beim Spieledownload meines
Söhnchens mir gleich mal den Internetradiostream unbrauchbar gemacht
hat.

Also baue ich die pppoe-Session wieder mit meinem TP-Link-Router und
OpenWRT auf.

So weit, so passabel. Aber es kann nur eine Frage der Zeit sein, wann
die Telekom mir ISDN abkündigt und mir Annex J anbietet. Was heißt das
dann für mich?

- Internet-Zugang: vermutlich nichts, außer dass ich mich über etwas
mehr Upstream-Bandbreite freuen kann?

- Festnetz-Telefonie: Da wird sich wohl alles àndern, bis vielleicht auf
meine Rufnummern.
Damit ich schon mal etwas Infrastruktur hab, habe ich einen Asterisk
laufen mit Anbindung an Sipgate und per ISDN-Karte an die Telekom.
Anbindung an Sipgate dürfte unter "Internet" laufen, d.h da wird sich
nichts àndern.

Aber wie klemme ich dann meinen Asterisk an die Telekom? Gibt es für
VoIP eine zweite pppoe-Session?
 

Lesen sie die antworten

#1 georg.schwarz
25/07/2015 - 21:23 | Warnen spam
Holger Marzen wrote:

So weit, so passabel. Aber es kann nur eine Frage der Zeit sein, wann
die Telekom mir ISDN abkündigt und mir Annex J anbietet. Was heißt das
dann für mich?

- Internet-Zugang: vermutlich nichts, außer dass ich mich über etwas
mehr Upstream-Bandbreite freuen kann?



und ggfs. auch Downstream, falls Vectoring angeboten wird.


- Festnetz-Telefonie: Da wird sich wohl alles àndern, bis vielleicht auf
meine Rufnummern.



die Rufnummern àndern sich nicht.

Damit ich schon mal etwas Infrastruktur hab, habe ich einen Asterisk
laufen mit Anbindung an Sipgate und per ISDN-Karte an die Telekom.
Anbindung an Sipgate dürfte unter "Internet" laufen, d.h da wird sich
nichts àndern.



genau.


Aber wie klemme ich dann meinen Asterisk an die Telekom? Gibt es für
VoIP eine zweite pppoe-Session?



AFAIK nein.

Siehe auch hier:

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/con...-350884716

Falls Du ADSL2+ hast, wirst Du mit hoher Wahrscheinlichkeit Annex J
bekommen; d.h. Du benötigst dann zwingend ein Modem, das Annex J
beherrscht.


Georg Schwarz http://home.pages.de/~schwarz/
+49 176 91313874

Ähnliche fragen