Wasser durch einen Strohhalm saugen: gibt es ein ma=?ISO-8859-1?Q?ximales_Gewicht,_oder_eine_maximale_H=F6he??=

16/11/2007 - 13:59 von Karl Self | Report spam
Bezüglich diesem Artikel in der ZEIT über die prinzipbedingte
Beschrànkung von Saugpumpen:
http://www.zeit.de/2007/46/Stimmts-Pumpen
Was ich dabei nicht verstehe: gibt es eine maximale FörderHÖHE für
Saugpumpen von ca. 10.3 m (auf Meereshöhe), oder ein MaximalGEWICHT
der Wassersàule von 1.03 l bzw. kg?
Danke.
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wabnig
16/11/2007 - 14:13 | Warnen spam
On Fri, 16 Nov 2007 04:59:08 -0800 (PST), Karl Self
wrote:

Bezüglich diesem Artikel in der ZEIT über die prinzipbedingte
Beschrànkung von Saugpumpen:
http://www.zeit.de/2007/46/Stimmts-Pumpen
Was ich dabei nicht verstehe: gibt es eine maximale FörderHÖHE für
Saugpumpen von ca. 10.3 m (auf Meereshöhe), oder ein MaximalGEWICHT
der Wassersàule von 1.03 l bzw. kg?
Danke.



1.) Ja
2.) Ja.


w.

Ähnliche fragen