Watchdog beim AVR ATTiny13

09/01/2008 - 16:13 von Thomas Gobernatz | Report spam
Hi,

kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich
den Watchdog richtig initialisieren muss, das
er keinen Reset, sondern immer nur die
Interrupt-Routine anspringt?

Im konkreten Fall soll der ATTiny nur ca. alle 8sek
eine Ausgabe machen, mehr nicht.

Ich bekomme immer nur eine Lösung hin, wo
der Reset ausgeführt wird. Ich verstehe da wohl etwas
noch nicht. Das Beispiele im Atmel-Datasheet behandelt
die Ausschaltprozedur und gibt die Kombinationen
an von "nur Interrupt", "Reset" und "Int+Reset".

mmmhh

Hat jemand ein Link oder ein kurzes Codebeispiel dafür?
Ich wàre echt dankbar.

Gruß Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Zietz
09/01/2008 - 16:24 | Warnen spam
Thomas Gobernatz schrieb:

Ich bekomme immer nur eine Lösung hin, wo
der Reset ausgeführt wird.



Wie ist denn Dein Code? Prinzipiell beschreibt Tabelle 16 im Datenblatt
[1] ja, wie die einzelnen Bits im WDTCR für die jeweiligen Modi gesetzt
sein müssen.

CU Christian
[1] <http://www.atmel.com/dyn/resources/...35.pdf>
Christian Zietz - CHZ-Soft - czietz (at) gmx.net
WWW: http://www.chzsoft.com.ar/
PGP/GnuPG-Key-ID: 0x6DA025CA

Ähnliche fragen