Watchdog

17/02/2011 - 16:00 von Stefan Dreyer | Report spam
Hallo,

ich habe hier gerade so einen netten kleinen 1HE-Atomserver bekommen,
den ich als Backuprouter einsetzen möchte. Ich habe mal spaßeshalber im
BIOS die Watchdog eingeschaltet. Was natürlich sowohl auf dem
vorinstallierten Debian, wie auch auf dem Knoppix vom USB-Stick dazu
geführt hat, dass die Kiste nach 5min rebootet.
Wie muss man bei HW-Watchdog vorgehen, damit der Wachhund erkennt, dass
die Kiste noch làuft?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
17/02/2011 - 16:42 | Warnen spam
Also schrieb Stefan Dreyer:

Hallo,

ich habe hier gerade so einen netten kleinen 1HE-Atomserver bekommen,
den ich als Backuprouter einsetzen möchte. Ich habe mal spaßeshalber im
BIOS die Watchdog eingeschaltet. Was natürlich sowohl auf dem
vorinstallierten Debian, wie auch auf dem Knoppix vom USB-Stick dazu
geführt hat, dass die Kiste nach 5min rebootet.
Wie muss man bei HW-Watchdog vorgehen, damit der Wachhund erkennt, dass
die Kiste noch làuft?



Ihn regelmàßig retriggern?

SCNR

Ansgar

PS: Schuss ins Blaue: regelmàßig ein "echo 1 >/sys/class/.../watchdog"
machen lassen.

*** Musik! ***

Ähnliche fragen