Wattfrage Widerstand

29/09/2007 - 20:00 von Nombre Nadie | Report spam
Mal was ganz Banales:
Ich soll auf mehreren uralten Platinen Kohleschichtwiderstànde
austauschen die als 1W angegeben sind. Nun habe ich hier als
Ersatz eine Tüte mit 2W Metallschichtwiderstànden bekommen und
die sind gut 25% kleiner als die alten "kleineren"... haut das
heutzutage hin?

Andre
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
29/09/2007 - 20:41 | Warnen spam
Nombre Nadie schrieb:


Realname wàre nett.

Metallschichtwiderstànden bekommen und die sind gut 25% kleiner


Dürfte kein Problem sein.
Man sollte allerdings darauf achten, daß es wirklich "Metallschicht"
und nicht "Drahtwiderstànde" sind. Letztere gibts nur niederohmig,
sie können induktiv sein und das schadet in manchen Schaltungen.

MfG JRD

Ähnliche fragen