WCF Syntaxdefinition

26/01/2009 - 18:22 von Michael Schiffer | Report spam
Hi,

ich habe ein Programm geschrieben, dass mit einen Service über eine
basicHTTPBinding kommniziert. Als ich mir jetzt den Traffic mal mit
einem Paketsniffer angesehen habe, sind mir einige Fragen gekommen:

Kann ich es abstellen, dass bei vielen Elementen die Namespacedefinition
mitgesendet wird, so wie hier?

<address xsi:nil="true"
xmlns="http://schemas.datacontract.org/200...rver" />

Mir ist auch nicht klar, wann genau sie gesendet wird und wann nicht.

Außerdem frage ihc mich gerade, was das xsi:nil="true" zu bedeuten hat.
DAss der Wert "null" ist? Warum steht auch diese Information nicht bei
allen Elementen?

mfg
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Schiffer
26/01/2009 - 18:34 | Warnen spam
Hi,

ich nochmal.

Dass das Topic falsch ist, ist mir auch gerade aufgefallen.

Allerdings ist mir gerade noch etwas aufgefallen: Offenbar werden
Umlaute und Sonderzeichen nicht richtig (bzw. nicht so, wie ich es
brauche) kodiert. Wenn ich den String "Universitàtsstraße" übertrage,
kommt nur "Universit.tsstra.e" an. Jedenfalls sehe ich das im Paketsniffer.

Kann man die Kodierung irgendwie àndern, oder liegt der Fehler nur am
Paketsniffer?

mfg
Michael

Ähnliche fragen