WCF: Wie wird man xyzSpecified Argumente los

13/01/2009 - 09:52 von Martin Horst | Report spam
Hi,

ich habe einen WCF Webservice. In Methoden, welche scalare Datentypen
als Argumente enthalten wird automatisch für jedes Argument noch ein
bool Flag erstellt, um anzugeben, ob der Wert wirklich übergeben wurde
(aus Abwàrtskompatiblitàt so .Net 1.1). Nur brauche ich das nicht und
möchte das loswerden. Für Member und Properties gibt es ja
[DataMember(IsRequired=true)]. Nur für Methoden finde ich da nichts.

Danke
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
13/01/2009 - 12:12 | Warnen spam
Hallo Martin,

Martin Horst schrieb:
ich habe einen WCF Webservice. In Methoden, welche scalare Datentypen
als Argumente enthalten wird automatisch für jedes Argument noch ein
bool Flag erstellt, um anzugeben, ob der Wert wirklich übergeben wurde
(aus Abwàrtskompatiblitàt so .Net 1.1). Nur brauche ich das nicht und
möchte das loswerden. Für Member und Properties gibt es ja
[DataMember(IsRequired=true)]. Nur für Methoden finde ich da nichts.



Siehe Eugene Osovetsky's Blog:
<URL:http://blogs.msdn.com/eugeneos/arch...s.aspx>
"Solving the "disappearing data" issue when using Add Web Reference or Wsdl.exe with WCF services"

Gruß Elmar

Ähnliche fragen