WD 2003, Problem Hyperlink

21/11/2007 - 10:27 von Pia Bork | Report spam
Hallo,
gibt es bei Word 2003 eine Obergrenze für Hyperlinks im gleichen Dokument?
Eine Anwenderin hat ein umfangreiches Dokument mit Hyperlinks auf Textmarken
im gleichen Dokument. Ab einem gewissen Zeitpunkt wurden neue Hyperlinks
zwar angelegt, aber dafür bestehende gelöscht. Die Hyperlinks befinden sich
in einer Tabelle am Ende des Dokumentes, die Textmarken sind im Dokument
verstreut.

Ich kenne die Begrenzung des Hyperlink-Speichers in PPT, habe aber nichts
gefunden, was auf eine Begrenzung in Word hindeutet. Über jeden Hinweis bin
ich dankbar.

Mit liebem Gruß
Pia Bork
MVP Powerpoint
http://www.ppt-faq.de
http://www.office-training-muenchen.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
21/11/2007 - 12:01 | Warnen spam
Hallo Pia,

"Pia Bork" schrieb im Newsbeitrag
news:

gibt es bei Word 2003 eine Obergrenze für Hyperlinks im gleichen Dokument?



mir ist keine bekannt, was aber nichts heißt.
Die Höchstanzahl an Feldern liegt bei 32.000,
die Höchstzahl an Textmarken bei 16.379.
Wie viele Hyperlinks enthàlt die Datei denn mittlerweile?
(Alt+F9 | Strg+F | Suchen nach: ^d Hyperlink | Suchen in: Hauptdokument)

Eine Anwenderin hat ein umfangreiches Dokument mit Hyperlinks auf
Textmarken im gleichen Dokument. Ab einem gewissen Zeitpunkt wurden neue
Hyperlinks zwar angelegt, aber dafür bestehende gelöscht.



Was wird gelöscht - die Hyperlink-Funktionalitàt, die Feldfunktion?
Werden mit Alt+F9 die Feldfunktionen noch angezeigt?

Die Hyperlinks befinden sich in einer Tabelle am Ende des Dokumentes, die
Textmarken sind im Dokument verstreut.



Sie könnte über "Datei | Öffnen | Öffnen und reparieren" kontrollieren, ob
Fehler diagnostiziert werden.
In einm Testdokument würde ich auch überprüfen, ob sich das Verhalten
àndert, wenn statt der Tabelle Text verwendet wird (Tabelle umwandeln in
Text).
Die Tabelle sollte auf jeden Fall nicht mit Textfluss "Umgebend" formatiert
sein.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen