WD2003 – Dokumentenschutz verursacht Fehler

19/11/2007 - 08:12 von Stefan Brand | Report spam
Hallo,

ich arbeite mit WinXP-SP2 und Office2003-SP2.

Ich habe mir eine kleine WinWord-Vorlage geschrieben. In dieser Vorlage
sollen einzelne Abschnitte mit Texten aus einem VBA-Formular ergànzt werden
(Diese Abschnitte sind gesperrt). Das ganze funktioniert eigentlich ganz
genial, nur wenn ich das Formular schütze und versuche das Eingabeformular zu
öffnen bekomme ich die Fehlermeldung „Ungültiger Variablentyp“. Wenn ich den
Schutz deaktiviere, klappt es ohne Probleme. Woran kann dies liegen?

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
19/11/2007 - 10:25 | Warnen spam
Hallo Stefan,

"Stefan Brand" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich arbeite mit WinXP-SP2 und Office2003-SP2.

Ich habe mir eine kleine WinWord-Vorlage geschrieben.
In dieser Vorlage sollen einzelne Abschnitte mit
Texten aus einem VBA-Formular ergànzt werden



die VBA-Spezialisten findest du in der Newsgroup für Word-VBA, falls hier
keiner auf dein Problem aufmerksam wird.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen