WEB 3

29/01/2010 - 10:01 von gerne | Report spam
hallo leute
bin von web1 auf web2 umgestiegen.. naja
ich hab da ein problem dass ich nicht lösen kann.
im web1 war es eigentlich nicht schlecht im geteiltem fenster den code und
auch gleich das design(in web1 entwurf) zu sehen. web3 siehts anders aus. so
werden tabellen und auch gridviews sowie ein xmldatasource, nicht mehr
angezeigt, auch viel mir auf, dass manche tabellen kurz aufleuchten, dann
aber wieder verschwinden.
clickt man auf den angezeigten divs im design kann es vorkommen dass
tabellen angezeigt werden aber keine gridviews und keine xmldatasource texte.
kennt jemand dafür eine erklàrung
vielen dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
01/02/2010 - 19:51 | Warnen spam
"gerne" schrieb:

so werden tabellen und auch gridviews sowie ein xmldatasource,
nicht mehr angezeigt, auch viel mir auf, dass manche tabellen kurz
aufleuchten, dann aber wieder verschwinden.



Hast du das SP1 installiert? Einfach über
<http://update.microsoft.com/> installieren.

Versuch, das Problem mit einer einfachen Seite zu reproduzieren. Du
kannst außerdem versuchen, etwaige CSS-Stylesheets temporàr zu
deaktivieren, etwa durch Auskommentierung der <style>-Elemente.

<http://schneegans.de/expression-web/codierung/> · Unicode in xWeb

Ähnliche fragen