Web-Adressen AutoVervollständiungg funktioniert nicht

16/10/2008 - 18:43 von Peter Sigfried | Report spam
Guten Tag,

in Anlehnung an eine frühere Frage habe ich das Problem:
AutoVervollstàndigen von Web-Adressen funktioniert nicht.

Die entsprechende Angabe in 'Internet-Optionen' ist markiert.
Ich finde über Google eine Adresse, markiere diese, sie erscheint in der
oberen Leiste.
Ich gehe raus, arbeite mit anderen Web-Adressen und gebe danach den Anfang
der oben erwàhnten Adresse aus Google erneut ein.
Ergebnis: Nach keinem Buchstaben - bis zuletzt - wird die Adresse
vervollstàndigt.

b) Andererseits erhalte ich nach Eingabe bereits des ersten 'w' von 'www.'
"Schrott", wie z.B. wörtlich: "nach "w" suchen".

Meine FRAGE: Was làuft da falsch?

Vielen Dank für eine evtl. Antwort.

Gruß
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Schaetzl
16/10/2008 - 20:10 | Warnen spam
Peter Sigfried schrieb am Thu, 16 Oct 2008 09:43:02 -0700:

Ich finde über Google eine Adresse, markiere diese, sie erscheint in der
oberen Leiste.



Ich vermute mal, daß mit "oberer Leiste" die Adressleiste gemeint ist?
Also, wenn ich einen Text irgendwo nur markiere, erscheint der nicht
automatisch in der Adreßleiste. Was machst du also *genau*? Und besuchst du
die URL dann auch? Tritt das Problem nur beim Kopieren von Adressen aus einer
Google-Suche auf? Ist die Google-Desktop-Suche installiert?

b) Andererseits erhalte ich nach Eingabe bereits des ersten 'w' von 'www.'
"Schrott", wie z.B. wörtlich: "nach "w" suchen".



am Ende? Das ist normal. Erhàltst du denn keine URLs?

Kai
Infos zum IE: http://iefaq.info & http://ie6.winware.org
Infos zu Windows und OE: http://www.mvps.org & http://oe-faq.de
Infos über Updates: http://patch-info.de

Ähnliche fragen