Webanwendung läßt sich nicht löschen

14/01/2008 - 12:52 von Christian Röthel | Report spam
Hallo NG'ler,

Ich habe versucht meine Webanwendung mit einem Hostheader zu erweitern (z.B.
Intranet). Dabei ist irgendetwas Schief gelaufen. Jetzt habe ich das Problem,
dass ich die Webanwendung zwar in der Zentranadministration sehe, diese aber
im IIS nicht zu sehen ist. Auch das Löschen der neuen und auch
Ausgangswebanwendung funktioniert nun nicht mehr. Es erscheint immer die
Meldung : Absolute Pfadinformationen sind erforderlich.
Wie kann ich hier vorgehen, um diese beide Webanwendung aus der
Zentranadministration zu löschen?
Danke.
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Röthel
15/01/2008 - 11:34 | Warnen spam
Ich habe die Content Datenbank im SQL gelöscht. Jedoch ohne Besserung. Wenn
ich aus der Zentraladministration versuche diese Webanwendung zu löschen,
wird die Meldung "Absolute Pfadinformationen sind erforderlich" angezeigt.
Schaue ich mir die DB [MOSS_Config].[dbo].[Objects] an, sehe ich diese
Website unter Name noch. Kann ich diese Werte löschen, um die DB zu
bereinigen (vermutlich bestehen aber weitere Abhàngigkeiten)? Oder gibt es
andere Möglichkeiten via stsadm dies zu bereinigen?
Grüße Christian

Ähnliche fragen