Webbrowser-Control per Mausraus zoomen

05/05/2011 - 16:57 von Ahmed Martens | Report spam
Hallo Leute,

ich verwende in meinem Programm das Webbrowser-Control (IE 8.0) um mir
lokal Webseiten anzeigen zu lassen. Das funktioniert auch alles
tadellos.

Nun möchte ich aber auch noch eine Zoomfunktion mit einbauen. Und zwar
erwartungskonform, wenn es geht, mit dem Mausrad die Webseite stufenlos
nach oben/unten zoomen. Ich habe schon ausgiebig gesucht, aber ich habe
einfach nichts gescheites gefunden.

Alternativ zum Mausrad würde auch zwei Button reichen.

Vielen Dank im voraus.

Gruß Ahmed
Antworten bitte nur in der Newsgroup.
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul Pierot
11/05/2011 - 16:40 | Warnen spam
Am 05.05.2011 16:57, schrieb Ahmed Martens:
Hallo Leute,

ich verwende in meinem Programm das Webbrowser-Control (IE 8.0) um mir
lokal Webseiten anzeigen zu lassen. Das funktioniert auch alles
tadellos.

Nun möchte ich aber auch noch eine Zoomfunktion mit einbauen. Und zwar
erwartungskonform, wenn es geht, mit dem Mausrad die Webseite stufenlos
nach oben/unten zoomen. Ich habe schon ausgiebig gesucht, aber ich habe
einfach nichts gescheites gefunden.

Alternativ zum Mausrad würde auch zwei Button reichen.




Du kannst den Body-Tag deines Dokuments, vorzugsweise im
DownloadComplete-Ereignis, folgendermaßen manipulieren:

WebBrowser1.Document.Body.Style.Zoom = X

wobei X = Zoomfaktor (also z.B. 0.5 für 50%, 1.5 für 150%, ...)

Genauso làsst sich der aktuelle Wert auch wieder auslesen.

HTH,
Paul.

Ähnliche fragen