Webcam Aufnahme

08/05/2009 - 21:51 von Stefan Mettenbrink | Report spam
Ich habe hier eine Logitech Pro 9000 (leihweise), die ich an einem
Powerbook G4 anschließen möchte, um über mehrere Stunden aufzunehmen.
Meine Tests am iMac verliefen weitgehend positiv. Was ich nicht
hinbekommen habe, ist eine andere Auflösung als 320x240 einzustellen.

Versucht habe ich:
Quicktime Pro und iMovie HD 6.03. Bei beiden Programmen habe ich keine
Einstellung der Videoauflösung gefunden.

Auch meine Suche bei Google war nicht erfolgreich. Zwar wird die Pro
9000 nicht für Mac angeboten, wird aber unter Leopard erkannt. Die
QuickCam Vision Pro wird als Mac Webcom von Logitech angeboten, es gibt
aber keine Software vom Hersteller. Er verweist auf Mac OS, das die
Treiber enthàlt.

Ich habe mal die Windowssoftware unter VM-Ware getestet. Macht einen
guten Eindruck, hilft aber dem G4 nicht. :-(

Hat jemand einen guten Tipp, welche Software ich mal testen sollte und
wo ich die Auflösung vorgeben kann?

MfG, Metti.
 

Lesen sie die antworten

#1 C.P. Kurz
08/05/2009 - 22:05 | Warnen spam
Sowas wie Auflösungseinstellungen habe ich bei simplen WebCams am Mac
eigentlich noch nie gesehen. Viele unterstützen das glaube ich auch
nicht wirklich. Bestenfalls hochauflösende Stills und QVGA oder VGA Videos.


Wàre auch immer sehr fraglich, was da tatsàchlich auf welcher Ebene
skaliert wird.

- Carsten

Ähnliche fragen