WebCam im Netzwerk über DynDns

02/10/2008 - 19:26 von Beck, Alwin | Report spam
Hallo,
ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber da es sich um Networking
handelt versuche ich es einfach mal :

Habe eine WebCam mit WEbserver diese möchte ich nun über das Internet sehen.
Bei mir habe ich den Speedport W500V Router ! Nun habe ich bei DynDns
einen Host eingerichtet - als Service Typ : "Host with IP Adress ! Unten
wird
dann meine IP des DSL Routers (welche ja dynamisch ist) eingetragen.
Mein Host hat den namen albeweb.dyndns.org

Hier meine erste Frage: passt das so mit der Einrichtung bei DynDns ?

Nun komme ich zur Einrichtung beim Speedport. Was muss ich hier machen ?
Meine WEbCam
hat hier eine interne IP : Wie leite ich nun die Hostanfrage um auf die
WebCam ?
Ich raff das nicht mit Port Weiterleitung und Port Umleitung ?!!!!!
Eigentlich sollte ich meine WebCam über einen Port ansprechen wie
albeweb.dyndns.org:1045

Was mache ich falsch und wie geht es richtig ?

Danke
Gruß
Alwin
 

Lesen sie die antworten

#1 Denis Jedig
02/10/2008 - 19:44 | Warnen spam
On Thu, 2 Oct 2008 19:26:37 +0200 Beck, Alwin wrote:

ich weiß nicht ob ich hier richtig bin,



Bist du leider nicht. Ich würde es in den Supportforen für den
Speedport-Router versuchen.

aber da es sich um Networking handelt versuche ich es einfach mal



Es ist Windows Server Networking - Konfiguration und Netzwerkprotokolle des
Windows Server Betriebssystems. Hat leider recht wenig mit deinem Speedport
zu tun.
Nun komme ich zur Einrichtung beim Speedport. Was muss ich hier machen ?
Meine WEbCam hat hier eine interne IP : Wie leite ich nun die Hostanfrage
um auf die WebCam ?



Dafür gibt es, wie du schon gemerkt hast, die Portweiterleitung - ein
bestimmter TCP- oder UDP-Port an der externen Adresse deines Routers (z.B.
1045) wird umgeleitet auf einen anderen TCP- oder UDP-Port an einen
internen Host in deinem internen Netz, z.B. <Adresse-deiner-Webcam>:80.
Damit kannst du auf albeweb.dyndns.org:1045 zugreifen, aber in Wirklichkeit
mit <Adresse-deiner-Webcam>:80 kommunizieren. Wie die Konfiguration im
Einzelnen làuft, wird man dir hier aber nicht sagen können.

Denis Jedig
syneticon networks GbR http://syneticon.net/service/

Ähnliche fragen