WebDAV: leere Ordner bzw. Verzeichnisse

27/08/2007 - 18:20 von Marco | Report spam
Hallo,

nirgends habe ich im Web was dazu gefunden. Ein Freund von mir hat auf ein
WebDAV-Verzeichnis bei einem Host keinen Zugriff. Aber nur bei einem Rechner.
Er hat die Netzwerkressource ganz normal hinzugefügt, kann auch verbinden,
sieht auch die Verzeichnisstruktur, wenn er aber in einen Ordner reingeht,
sieht er nix mehr, obwohl dort zahlreiche Dateien drin sind. Bei mir
funktionierts auch, ich sehe alles und kann überall zugreifen. Er hat auch
mal über WebDAV einen Ordner angelegt im Root-Vezeichnis, den Ordner sieht er
auch, aber im Ordner sieht er die darauf hin selber erstellte Textdatei nicht
mehr, ich sehe sie. Kann das mit Active Directory zu tun haben? Der
WebDAV-Server ist bei einem Host, der das Problem ebenfalls nicht replizieren
kann. Es müßte also am XP-Rechner liegen. Hat jemand ne Idee? Vielen Dank!
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
27/08/2007 - 18:49 | Warnen spam
"Marco" schrieb:

nirgends habe ich im Web was dazu gefunden. Ein Freund von mir hat auf ein
WebDAV-Verzeichnis bei einem Host keinen Zugriff. Aber nur bei einem Rechner.



http://patch-info.de/artikel/2007/07/10/358 hilft nicht zufàllig?
Ich gehe davon aus, dass es um Windows XP SP2 geht und der "WebClient"-
Dienst nicht deaktiviert ist ("Start -> Ausführen -> services.msc").

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de
Letzte Aktualisierung: IE - 14.08.07 / OE - 12.06.07 / WinXP - 14.08.07

Ähnliche fragen