WebDAV

07/04/2010 - 19:30 von Helmut | Report spam
Hallo alle miteinander,

was muss ich wo einstellen, damit ein Windows-2000-Rechner als WebDAV-
Client arbeiten kann?

Der Server (Linux, Apache) funktioniert, Windows-XP- und Windows-7-
Clients können auf ihn zugreifen.

Beim Versuch, eine WebDAV-/Webfolder-Freigabe mit Novells "netdrive"
einzubinden, mault der Windows-2000-Client wegen SSL:

Verbindung zu WebDAV-Server unter https://<rechner>/<Verzeichnis> kann
nicht hergestellt werden,
Request failed: 1 Connect failed, SSL: Client Handshake: read failure

Oder hakt es nur, weil Windows 2000 in diesem Umfeld noch nicht SSL
kann?

Viele Gruesse!
Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
07/04/2010 - 22:26 | Warnen spam
"Helmut Hullen" schrieb:

Hallo alle miteinander,

was muss ich wo einstellen, damit ein Windows-2000-Rechner als WebDAV-
Client arbeiten kann?



Dieses unsaegliche "Novell NetDrive" entsorgen!
Windows 2000 kann WebDAV ganz alleine.

Der Server (Linux, Apache) funktioniert, Windows-XP- und Windows-7-
Clients können auf ihn zugreifen.

Beim Versuch, eine WebDAV-/Webfolder-Freigabe mit Novells "netdrive"
einzubinden, mault der Windows-2000-Client wegen SSL:

Verbindung zu WebDAV-Server unter https://<rechner>/<Verzeichnis> kann
nicht hergestellt werden,
Request failed: 1 Connect failed, SSL: Client Handshake: read failure

Oder hakt es nur, weil Windows 2000 in diesem Umfeld noch nicht SSL
kann?



Nein, Windows 2000 kann hier[tm] problemlos WebDAV ueber https reden!

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)

Ähnliche fragen