Webradio und offene Ports

23/10/2010 - 13:26 von Axel Niersmann | Report spam
Hallo zusammen,

nachden ich hier schon ein paar Wochen mitlese, trau ich mich jetzt
auch mal, was zu fragen ;)

Nur um mein laienhaftes Verstàndis etwas zu verbessern folgende
vielleicht blöde Fragen:

- Wenn ich in meinem Browser (Firefox aktueller Stand) Webradio höre
ist doch der betreffende Port permanent offen.

- Oder nicht?

- Kann dieser offene Port (wenn das denn zutrifft) nicht dazu genutzt
werden, von außen in meinen Rechner einzudringen?

- Wenn ja: wie kann ich das verhindern? Ohne !!! die Kiste vom Netz zu
trennen ;)

OS = XP Sp3, aktueller Stand
PFW = Sygate personal Firewall 5.5 Build 2364
AV = Avira Antivir Premium mit autom. Updates

TIA
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
23/10/2010 - 13:50 | Warnen spam
Axel Niersmann schrieb:

Hallo Axel,

nachden ich hier schon ein paar Wochen mitlese, trau ich mich jetzt
auch mal, was zu fragen ;)



Na dann mal los :-)

Nur um mein laienhaftes Verstàndis etwas zu verbessern folgende
vielleicht blöde Fragen:



Es gibt keine blöden Fragen...

- Wenn ich in meinem Browser (Firefox aktueller Stand) Webradio höre
ist doch der betreffende Port permanent offen.



Ja sicher.

- Kann dieser offene Port (wenn das denn zutrifft) nicht dazu genutzt
werden, von außen in meinen Rechner einzudringen?



Nein. Denn der Port "weiß", von welchem Server er was empfangen darf.
Es ist eben ein himmelweiter Unterschied, ob ein Port von innen nach außen
geöffnet wurde oder einfach offen ist, um auf irgendetwas zu warten.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen