Webserver überwachen

01/02/2008 - 12:16 von Anselm Rapp | Report spam
Hallo,

ich betreue ein paar kleinere Internetauftritte auf gemietetem Webspace.
Nicht oft, aber gelegentlich fàllt der Server aus. Um die Anwender zu
informieren, dass es sich um ein serverseitiges Problem handelt, habe
ich Batchdateien geschrieben: Per FTP lasse ich auf einem anderen Server
(Inklusivplatz meines Internetproviders) im Störungsfall eine Ampel von
grün auf rot und bei Entwarnung von rot auf grün umschalten und die
Uhrzeit der Umschaltung ausgeben. Die Umschaltung bedarf nur je eines
einzigen Mausklicks, aber sie setzt voraus, dass ich am PC sitze und die
Störung bemerkt habe.

Mir schwebt vor, das Ganze so zu automatisieren, dass bei
fehlschlagenden, regelmàßig stattfindenden Pings die Ampel auf rot
schaltet und bei wieder funktionierenden Pings zurück auf grün. Die
Methode ist mir ziemlich egal, es könnte sich um eine Erweiterung meiner
Batchdateien handeln, um eine fertige Software, die das kann, oder auch
um eine Dienstleistung (wobei letztere beide allerdings nicht viel
kosten dürften).

Wenn jemand eine Idee hat, freue ich mich.

Gruß, Anselm

Für Interessenten eine der Batch- und FTP-Dateien:

ROT.BAT

@echo off
echo Folgender Status wurde zuletzt am %date% um %time:~0,5% Uhr
festgestellt: > zeit.txt
cd \Tools\Ampel
ftp -n -i -s:rot.ftp
exit

ROT.FTP

OPEN homepage.sonstwo.de
USER ich
passwort
send zeit.txt
cd images
binary
delete ampel.jpg
send ampel_rot.jpg ampel.jpg
disconnect
quit

(zeit.txt und die Ampel natürlich in die Ampel-Seite eingebunden.)

Antworten bitte in der Newsgroup.
 

Lesen sie die antworten

#1 Arnold Nipper
01/02/2008 - 15:46 | Warnen spam
On 01.02.2008 12:16 Anselm Rapp wrote

Wenn jemand eine Idee hat, freue ich mich.




zB

smokeping (http://oss.oetiker.ch/smokeping/)
Hobbit (http://hobbitmon.sourceforge.net/)



Arnold
Arnold Nipper, AN45

Ähnliche fragen