Webserververöffentlichungsregel?

13/02/2009 - 09:38 von Markus Meier | Report spam
Hallo,
Habe mich mal mit der Beta des TMG auseinandergesetzt und die ersten Erfolge
auch erzielt. Nun bin ich am 2. Schritt und versuche einen Webserver zu
veröffentlichen. (Alles via Test VM's)

System sind 3x Windows Server 2008 in der x64 Version.
1. Server (LAN) als DC
2. Server (DMZ) als Webserver
3. Server der TMG

Regel:
To: Rule applied ..published site www.xy.com
Computer = der interne Webserver (per DNS auflösbar)
Forward original host header
Request appear...original client
Listener: externes Netzwerk mit der offiziellen IP
authentycation NO
Public name: www.xy.com
Path: same as internal /*
Authentycation delegation NO...cannot directly..
Link translation: apply=yes

Leider funktioniert der Zugriff nur von intern aber nicht von extern.

Wenn ich das Monitoring anwerfe und meine offizielle IP trace sehe ich
keinen Eintrag der auf den Server zeigt.

Noch eine Zusatzinfo. Der TMG ist hinter einer Fritz!Box 7270 auf der Port
80 an die WAN Schnittstelle (offizielle IP) geroutet wird.

Ist meine Regel IO? Kann es an der Fritz!Box liegen?

Bin für jeden Tipp und jede Hilfestellung dankbar.

Gruss,
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
13/02/2009 - 09:44 | Warnen spam
Hi,

Leider funktioniert der Zugriff nur von intern aber nicht von extern.
Wenn ich das Monitoring anwerfe und meine offizielle IP trace sehe ich
keinen Eintrag der auf den Server zeigt.



monitore mal alle HTTP/HTTPS Verbindungen von Extern. Kommt was am ISA an?

Noch eine Zusatzinfo. Der TMG ist hinter einer Fritz!Box 7270 auf der Port
80 an die WAN Schnittstelle (offizielle IP) geroutet wird.



OK, also ISA hat am externen Interface ne oeffentliche IP!

Ist meine Regel IO? Kann es an der Fritz!Box liegen?



ja, da am ISA nix auftaucht, vermute ich das Problem an der Fritzbox.

Gruss Jens
www.it-training-grote.de/blog
www.it-training-grote.de
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen