WebService Exception

10/06/2008 - 13:02 von Hans Peter | Report spam
Hallo,

ich habe bei mehrern Kunden einen WebService laufen auf einem Windows 2003
SBS Server (IIS 6.0) laufen . Die Kunden haben dann jeweils 2-3 Clients mit
dem sie auf diesen WebService zugreifen.

Jetzt habe ich das Problem, dass bei einem Kunden sporadisch beim Aufruf
einer bestimmten Funktion diese Exception hier auftritt:

SoapException (1/1)
Server was unable to process request. --> Object reference not set to an
instance of an object.

StackTrace:
at
System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol.ReadResponse(SoapClientMessage
message, WebResponse response, Stream responseStream, Boolean asyncCall)
at System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol.Invoke(String
methodName, Object[] parameters)


Es gibt dabei keine weitere Exception auf der Serverseite, d.h. die genannte
Exception wird durch den Client beim Aufruf einer Methode erzeugt. Mein
Problem ist nun, dass nach einigen Stunden die Methode erneut aufgerufen
(dann aber erfolgreich) wird und dann erscheint entsprechend keine
Exception.

Hat jemand so ein Problem schon mal habt und kennt da vllt. eine Lösung?

Gruß Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans Peter
12/06/2008 - 11:41 | Warnen spam
Hi,

Hat jemand so ein Problem schon mal habt und kennt da vllt. eine Lösung?



ich habe es inzwishen selber rausgefunden. Der Grund dafür war das in der
WebService Methode eine Exception aufgetreten ist die nicht behandelt wurde.
Aus diesem Grund wirft bekommt der Client nur die entsprechende SOAP
Exception mit und nicht die wirklich aufgetretene Exception

Gruß Hans

Ähnliche fragen