Webservice reagiert nicht nach transfer

14/08/2008 - 15:08 von Sam Gasser | Report spam
Hallo zusammen,

Ich (WebService Frischling) hab einen WebService erstellt und in der
lokalen Testumgebung von Visual Studio getestet und bearbeitet. Die
geschah auf meinem Entwicklungspc und die Web_Reference zeigte auf
"http://localhost:2587/ASPNET/". Nun wollte ich aber den WebService
auf unserem Server installieren, und habe dafür die alte Web_Reference
gelöscht und eine erstellt, welche auf den WebService auf dem Server
zeigt. Also: "http://subdomain.meinserver.com/Ser...smx". Dies
klappte auch wunderbar. Jetzt ist es aber so, dass wenn ich eine
WebMethode dieses Services aus meiner Webapplikation aufrufe, es zwar
so aussieht als würde die Funktion ausgeführt, in wirklichkeit
passiert aber schlicht gar nichts. Wenn ich aber über den Browser
"http://subdomain.meinserver.com/Service.asmx" aufrufe, zeigt es mir
die WebMethode an und ich kann Sie von dort aus auch aufrufen und sie
wird auch ausgeführt.

Sieht jemand, was genau ich falsch mache? Ich komme irgendwie nicht
weiter...

Vielen Dank für schnelle Antworten

Gruss

Sam
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Finger
14/08/2008 - 15:42 | Warnen spam
Schwer zu sagen, wenn die Web_Reference mit der Adresse des Servers neu
erstellt werden konnte dann müsste das gehen.

Ich denke Du kommst nicht drumherum, im Webservice ein Log einzubauen
womit Du siehts, ob und wann er aufgerufen wird und wann nicht..

Dann könntest Du die Webapplikation in VS ausführen um den Client Deines
Webservices zu debuggen.

Allenfalls gàbe es da noch HTTP-Debug-Proxies zB Fiddler womit Du
siehst, was tatsàchlich via HTTP ausgetauscht wird.

LG

Ähnliche fragen