WebService und SQL-Server

06/10/2008 - 13:07 von Thomas Wilser | Report spam
Halllo

ich arbeite an einen Projekt, wo Daten zwichen zwei Servern per WebService
ausgetauscht werden sollen.
Ich habe schjon einen Endpoint erstellt und der dient als Server soweit ich
das bisher verstehe. Funktioniert soweit schon.

Nun will ich aber einen WebService auf einem anderem Server aufrufen und Ihm
Informationen mitgeben und einen Returnwert bekommen. Kann ich das irgendwie
aus T-SQL oder dem SQL-Server Tools direkt aus der Datenbank tun ?
Ich wollte kein eigenen .NET Programm schreiben sondern elegant aus T-SQL
den externen WebService aufrufen ...

Hat jemand Rat wie das am einfachsten geht ?

Gruß
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Volke
06/10/2008 - 13:33 | Warnen spam
Hallo Thomas


ich arbeite an einen Projekt, wo Daten zwichen zwei Servern per
WebService
ausgetauscht werden sollen.
Ich habe schjon einen Endpoint erstellt und der dient als Server soweit
ich
das bisher verstehe. Funktioniert soweit schon.

Nun will ich aber einen WebService auf einem anderem Server aufrufen und
Ihm
Informationen mitgeben und einen Returnwert bekommen. Kann ich das
irgendwie
aus T-SQL oder dem SQL-Server Tools direkt aus der Datenbank tun ?
Ich wollte kein eigenen .NET Programm schreiben sondern elegant aus T-SQL
den externen WebService aufrufen ...

Hat jemand Rat wie das am einfachsten geht ?



in SQL2005 geht es mit einem SSIS-Package, wo
ein HTTP-Verbindungs-Manager den WebService aufruft,
ein Webdienst-Task die Daten übertràgt und die Antwort
über einen Dateiverbindungs-Manager irgendwo abspeichert.

Die Eingabe-Werte können über Variablen gefüllt werden, die
über eine Paketkonfiguration mit gegeben werden können.

HTH Jürgen

Ähnliche fragen