[Website] News vom zwoten fünften

03/05/2011 - 22:40 von Pfannenstein Erik | Report spam

Hallo zusammen,

anbei die heutige Debian-Nachricht. Wer Zeit und Lust hat, kann sie mal
durchlesen und einige Anmerkungen machen.

Danke!

Grueße
Erik

name="20110502.wml"
filename="20110502.wml"

<define-tag pagetitle>Debian Women bietet Tutorial zum Bauen von Paketen aus Quellen an</define-tag>
<define-tag release_date>2011-05-02</define-tag>
#use wml::debian::news
# $Id: 20110113.wml,v 1.3 2011-03-15 20:04:03 ignatz-guest Exp $
#use wml::debian::translation-check translation="1.2"
# Translator: Erik Pfannenstein <DebianIgnatz@gmx.de>, 2011-05-02


<p>Sie sind von Debian begeistert und à¼berlegen sich, dazu beizutragen? Wir
fà¼hren Sie durch die Grundlagen.</p>

<p>Are you enthusiastic about Debian and thinking about contributing? We
want to guide you in the basics.</p>

<p>Wir sind davon à¼berzeugt, dass es da drauàŸen viele Leute gibt, die in
Freie Software eingebunden werden wollen, aber nicht wissen, wo sie anfangen
sollen. Bei Debian ist die à¼blichste Aufgabe, die Sie als Unterstà¼tzende oder
Unterstà¼tzender erledigen werden, ein Paket neu zu bauen.</p>

<p>We are convinced that there are a lot of people out there that want to
get involved with Free Software but don't know where to start. For
Debian, the most common task you'll do as a contributor is rebuilding
a package.</p>

<p>Das Debian-Women-Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem OpenHatch-Projekt
eine IRC-Veranstaltung abhalten, um Leuten zu helfen, die aus einer Quelle
ihr erstes Debian-Paket kompilieren und ihre erste Korrektur einpflegen
wollen.</p>

<p>The Debian Women project, in collaboration with the OpenHatch project,
will be holding an IRC event to help people who want to compile their
first Debian package from source, and apply their first patch.</p>

<h2>Die Veranstaltung</h2>
<h2>The event</h2>

<p>Am Samstag, dem 07.05. gibt es zwei Tutorial-Sitzungen in
<tt>#debian-women</tt> auf irc.debian.org, bei denen die Teilnehmenden ihr
erstes Paket bauen.</p>

<p>On Saturday May 7th, two tutorial sessions will be held on
<tt>#debian-women</tt> on irc.debian.org to help people rebuild a package for
the first time.</p>

<p>Die erste Sitzung fà¼r diejenigen, die in Ozeanien, Asien, Afrika und Europa
leben, findet um 11:00 UTC statt. Die andere Sitzung fà¼r die Leute aus Amerika
beginnt um 22:00 UTC.</p>

<p>The earlier session, suggested for those who live in Oceania, Asia,
Africa and Europe, will be held at 11:00 UTC. The later session,
suggested for those who live in the Americas, will be held at 22:00
UTC.</p>

<p>Sie können die genaue Zeit in ihrer Zeitzone mit Hilfe des
<a href="http://www.timezoneconverter.com/cgi-bin/tz\
c.tzc">Zeitzonenkonverters</a> ermitteln.</p>

<p>You can find out the exact time in your timezone by using this
<a href="http://www.timezoneconverter.com/cg...t;timezone
converter</a>.</p>

<p>Auf dem Kanal werden Helferinnen und Helfer anwesend sein, um Fragen zu
beantworten und bei sà¤mtlichen Problemen zur Seite zu stehen, die den ganzen
Tag à¼ber auftreten können.</p>

<p>There will be people available to answer questions and generally help
out with any difficulties that might arise all along the day.</p>

<h2>Zielgruppe</h2>
<h2>Intended audience</h2>

<p>Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die zum ersten Mal ein Debian-
Paket bauen wollen; einer einfachen Aufgabe, die abseits einer funktionierenden
Debian-Installation (auch Ubuntu oder ein anderes Debian-basiertes System) kein
Vorwissen erfordert. Wir wollen vor allem Frauen bei ihren ersten Schritten in
Beitrà¤gen zur Freien Software unterstà¼tzen, aber willkommen sind alle
Interessenten.</p>

<p>This event is aimed to anyone who wants to rebuild a Debian package
for the first time, it's a simple task that doesn't require any
previous knowledge, only a working installation of Debian (or Ubuntu,
or other Debian-derived system). We want to particularly encourage
women who want to get involved, to take their first steps in
contributing to Free Software, but everybody is welcome.</p>

<h2>Mehr à¼ber den IRC</h2>
<h2>More about IRC</h2>

<p>Der Internet Relay Chat, kurz IRC, ist ein Echtzeit-Kommunikationssystem,
mit dem Mitglieder der Debian-Community miteinander in Verbindung treten können.
Man kann sich mit Hilfe vieler verschiedener Programme in den IRC einklinken,
etwa XChat, Pidgin und Konversation.</p>

<p>IRC is a real-time chat system you can use to get in touch with
members of the Debian community. You can connect to IRC through lots
of different clients, including xchat, pidgin and konversation.</p>

<h2>àœber Debian Women</h2>
<h2>About Debian Women</h2>

<p>Das Projekt <a href="http://women.debian.org">Debian Women</a> hat das Ziel,
Vielfalt und Gleichgewicht in das Debian-Projekt zu bringen. Dazu wirbt es aktiv
interessierte Frauen an und unterstà¼tzt sie bei ihrer Beschà¤ftigung mit
Debian.</p>

<p>The <a href="http://women.debian.org">Debian Women Project</a> seeks to
balance and diversify the Debian Project by actively engaging with interested
women and encouraging them to become more involved with Debian.</p>

<h2>àœber OpenHatch</h2>
<h2>About OpenHatch</h2>

<p>OpenHatch ist ein OpenSource-Gemeinschaftsprojekt mit der Absicht,
Neuankömmlingen bei ihrem Weg in Projekte der Freien Software zu betreuen. Dazu
organisiert es Online- und Outreach-Veranstaltungen. Dieses Ereignis ist
eine Entsprechung zu den <q>Build it</q>-Events von OpenHatch.</p>

<p>OpenHatch is an open source community aiming to help newcomers find
their way into free software projects. It works towards this goal
through on-line and outreach events. This event is a reappropriation
of the OpenHatch <q>Build it</q> events.</p>


To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
Archive: http://lists.debian.org/20110503223...bianignatz@gmx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul Menzel
03/05/2011 - 22:50 | Warnen spam

Lieber Erik,


Am Dienstag, den 03.05.2011, 22:31 +0200 schrieb Pfannenstein Erik:

[…]

<h2>àœber Debian Women</h2>
<h2>About Debian Women</h2>

<p>Das Projekt <a href="http://women.debian.org">Debian Women</a> hat das Ziel,
Vielfalt und Gleichgewicht in das Debian-Projekt zu bringen. Dazu wirbt es aktiv



Gleichgewicht passt hier nicht. Wenn doch, dann mà¼sste man schon
Gleichgewicht zwischen den Geschlechtern schreiben. Einen besseren
Vorschlag habe ich leider nicht.

interessierte Frauen an und unterstà¼tzt sie bei ihrer Beschà¤ftigung mit



Mir fiel auf das bei einigen Zeilenanfà¤ngen ein Leerzeichen vorkommt.
Könnte das Darstellungsprobleme verursachen?

Debian.</p>

<p>The <a href="http://women.debian.org">Debian Women Project</a> seeks to
balance and diversify the Debian Project by actively engaging with interested
women and encouraging them to become more involved with Debian.</p>

<h2>àœber OpenHatch</h2>
<h2>About OpenHatch</h2>

<p>OpenHatch ist ein OpenSource-Gemeinschaftsprojekt mit der Absicht,
Neuankömmlingen bei ihrem Weg in Projekte der Freien Software zu betreuen. Dazu
organisiert es Online- und Outreach-Veranstaltungen. Dieses Ereignis ist
eine Entsprechung zu den <q>Build it</q>-Events von OpenHatch.</p>



Dieses Ereignis entspricht/basiert auf …

<p>OpenHatch is an open source community aiming to help newcomers find
their way into free software projects. It works towards this goal
through on-line and outreach events. This event is a reappropriation
of the OpenHatch <q>Build it</q> events.</p>




Liebe Grà¼àŸe und gute Nacht,

Paul





To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen