webwml/german nach utf8 konvertieren

10/08/2009 - 15:20 von Gerfried Fuchs | Report spam

Hallo!

Nachdem auf debian-www eine gute Anleitung gepostet wurde, wie man
webwml-Zweige nach utf8 konvertieren kann, ohne dabei in gröbere
Schwierigkeiten zu stoàŸen, wollte ich nachfragen, ob bei irgendwem was
dagegen spricht, wenn wir das fà¼r den german-Zweig durchfà¼hren.

Falls nicht, wà¼rde ich das nà¤chste Woche dann gerne mal durchfà¼hren.

Danke. :)
Rhonda





To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Helge Kreutzmann
10/08/2009 - 18:50 | Warnen spam
This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your
E-mail software does not support MIME-formatted messages.


Hallo Rhonda,
On Mon, Aug 10, 2009 at 03:17:28PM +0200, Gerfried Fuchs wrote:
Nachdem auf debian-www eine gute Anleitung gepostet wurde, wie man
webwml-Zweige nach utf8 konvertieren kann, ohne dabei in gröbere
Schwierigkeiten zu stoßen, wollte ich nachfragen, ob bei irgendwem was
dagegen spricht, wenn wir das für den german-Zweig durchführen.



Aus meiner Sicht (als ehemaliger Website-Übersetzer) spricht nichts
dagegen.

Falls nicht, würde ich das nàchste Woche dann gerne mal durchführen.



Es wàre nett, wenn Du (mindestens) 24 h vorher Bescheid sagen
könntest, dann würde ich noch mal ein »cvs update« durchführen, um
einen sauberen Stand vor der Migration zu haben.

Danke fürs drum kümmern.

Viele Grüße

Helge
Dr. Helge Kreutzmann
Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
64bit GNU powered gpg signed mail preferred
Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/





To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact

Ähnliche fragen