Wechsel der Database funktioniert nicht

17/11/2009 - 19:17 von Michael Alexander | Report spam
Hallo!
Seit Jahren verwende ich eine Funktion zum Einbinden der Backend-Tabellen
ins Frontend.

Nunmehr habe ich die Verbindung einmal von einem anderen Rechner zu meinem
Notebook gemacht, allerdings diese nicht einem Laufwerksbuchstaben
zugeordnet und nun kann ich die Vebindung nicht mehr mit VBA lösen und eine
neue Verbindung zuordnen.


Set db = CurrentDb()
If db.Containers("Tables").Name = "Tables" Then
AnzTab = db.Containers(i).Documents.Count
DoEvents
For j = 0 To AnzTab - 1
On Error Resume Next
'If db.TableDefs(j).Connect =
";DATABASE=\\NOTEBOOK\D\ACCESS-DATEIEN\Meine.mdb" Then
db.TableDefs(j).Connect =
";DATABASE=D\ACCESS-DATEIEN\Meine.mdb"
db.TableDefs(j).RefreshLink
'End If
Next j
'Ende der Schleife

DoEvents

End If

Weder mit If noch ohne abzufragen kann ich die richtige Verbindung zum
Backend herstellen.

Ich habe dann alle tbls gelöscht und manuell neu eingebunden. Dennoch
bleiben in den MSysObjects die falsch gelinkten tbls drinnen stehen,
allerdings sind die neuen, manuellen tbls auch zu sehen.

Die Frage ist nur, warum kann ich mit obigem Code die Neuverlinkung nicht
machen?

Danke
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Ackermann
17/11/2009 - 20:08 | Warnen spam
Hallo Michael,

Michael Alexander meinte:


Seit Jahren verwende ich eine Funktion zum Einbinden der
Backend-Tabellen ins Frontend.



Aber wohl nicht die von Dir gepoostete,
die kann so nicht laufen.

Schau mal bei www.donkarl.com?FAQ3.1

ruß

Ähnliche fragen