Wechsel LAN/WLAN, Probleme

18/05/2008 - 11:08 von Nic K. Mowe | Report spam
Hallo!

Ich betreibe ein VISTA-Notebook am Speedport W700V - am Schreibtisch
über Kabel, ansonsten (auf der Couch, auf dem Balkon) über WLAN.
Beim Wechsel habe ich immer Probleme: Die Verbindung zum Internet
wird gekappt bzw. kommt nicht zustande. Es wird eine Verbindung zu
einem unbekannten lokalen Netzwerk angezeigt. Klicke ich auf Diagnose
und Reparatur, bekomme ich, wenn ich Glück habe, nach einigen Minuten
die Auswahl (W)LAN-Verbindung zurücksetzen. Nach einem Reparaturlauf,
der wieder einige Minuten dauert, ist die jeweilige Verbindung ins
Internet dann stabil. Da ich vermute, dass ich da etwas nicht richtig
bzw. nicht optimal eingestellt habe, bràuchte ich Hilfe.

Bei beiden Verbindungen habe ich feste IP-Nummern eingetragen, mit der
IP-Nummer des Routers jeweils als Standardgateway. Beim Neueintrag der
festen Verbindung erhalte ich die folgende Warnung vom Microsoft TCPIP
Dienst: "Warnung. Mehrere Standardgateways bieten Redundanz für ein
einzelnen Netzwerk (wie z. B. ein Intranet oder das Internet). Die
Standardgateways funktionieren nicht richtig, wenn sie sich auf zwei
separaten Netzwerken befinden (ein Gateway im Intranet und das andere
im Internet). Soll diese Konfiguration gespeichert werden? JA/NEIN".
Was muss ich eintragen, damit ich das Notebook alternativ über WLAN bzw.
Ethernet am Speedport W700V betreiben kann? Gibt es dazu evtl.
Anleitungen im Netz / bei Microsoft?

Gruß vom Nic
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Böttcher
18/05/2008 - 13:19 | Warnen spam
Am Sun, 18 May 2008 11:08:10 +0200 schrieb Nic K. Mowe:

Bei beiden Verbindungen habe ich feste IP-Nummern eingetragen, mit der
IP-Nummer des Routers jeweils als Standardgateway.



Warum machst du es dir so kompliziert und nutzt nicht einfach die
automatische Adressvergabe via DHCP? Dann klappts auch mit dem
Netzwerkwechsel problemlos. Allerdings ist die Verbindung beim Wechsel von
Kabel auf WLAN und umgekehrt zwangslàufig kurzzeitig getrennt.

Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!

Ähnliche fragen