Wechsel von MS-SQL2000 auf MS-SQL 2008 (R2)

09/12/2009 - 19:49 von Ingo Strohm | Report spam
Hallo,


wir wollen Ende 2010 den Sprung von SQl 2000 auf 2008 (wahrscheinlich R2)
wagen.

Gibt es praktische Erfahrungen für "Scenario1" (auf SQL2008)?

Weiterhin wollen wir von einer 32 Bit - Maschine auf eine 64 Bit - Maschine
wechseln - die gleiche Frage:

Gibt es praktische Erfahrungen?


Vielen Dank!


Gruß Ingo
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
09/12/2009 - 23:09 | Warnen spam
Hallo Ingo,

"Ingo Strohm" schrieb ...
wir wollen Ende 2010 den Sprung von SQl 2000 auf 2008 (wahrscheinlich R2) wagen.



Das nenne ich mal frühzeitige Planung!


Gibt es praktische Erfahrungen für "Scenario1" (auf SQL2008)?



Praktische Erfahrung für R2 gibt bis jetzt es nicht,
aber die von SQL Server 2008 (ohne R2) sollten anwendbar sein.
Beachte zunàchst:
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...05%29.aspx
"Versions- und Editionsupdates"

und die folgenden Artikel insbesondere:
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...05%29.aspx
Überlegungen zum Aktualisieren des Datenbankmoduls


Weiterhin wollen wir von einer 32 Bit - Maschine auf eine 64 Bit - Maschine wechseln



Das bleibt sich im wesentlich gleich - der SQL Server ist
schon seit langem 64-Bit-fàhig und dort ausgereift.
Prüfen müsst ihr nur ob Zusatzprogramme, die ihr auf dem Server
einsetz wollt, auch dazu in der Lage sind.

Generell empfiehlt sich eine vorherige Testmigration,
die ihr in eurem Planungshorizont berücksichtigen solltet.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen