Forums Neueste Beiträge
 

WEchsel von Telekom/Congstar zu Vodafone alles andere als reibungslos

15/09/2010 - 21:08 von Alex Busam | Report spam
Hi,

vor 2 Monaten hab ich bereits meinen DSL-Anschluss (am T-Com ISDN) bei
Congstar gekündigt. Kündigung wurde zum 11.9.2010 bestàtigt. Nach
Rückfrage bei Vodafone hab ich dann deren empfohlenes Vorgehen befolgt.
Einen Auftrag bei Vodafone angelegt, diesen unterschrieben zusammen mit
der Kündigungsbestàtigung von Congstar zu Vodafone geschickt. Dann
bekomm ich eine "Auftragsbestàtigung für Änderungen" von der Telekom.
Dort steht mit minus (-) ein Wegfall des Call-plus T-ISDN sowie der
einzelnen MSNs sowie direkt drunter ein Zugang (+) der gleichen
Leistungen. Diesen Schrieb bekam ich am 1.9.2010. Nun behauptet Vodafone
diesen Schrieb nicht zu kennen. Bisher ist also nichts geschehen.

??? Was stellen die an? Was bedeutet die komische Bestàtigung der
Telekom über Wegfall und Gleichzeitig Zugang der MSNs und des T-ISDN?
Ich hab die Bestàtigung nun an Vodafone gemailt und um eine Erklàrung
gebeten.

Was würdet ihr jetzt anstellen?


Viele Grüße
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Illigen
16/09/2010 - 04:45 | Warnen spam
Alex Busam wrote:

vor 2 Monaten hab ich bereits meinen DSL-Anschluss (am T-Com
ISDN) bei Congstar gekündigt.



Selber schuld. Sowas làsst man den neuen Anbieter machen.

Was würdet ihr jetzt anstellen?



Einen anderen Anbieter suchen.

Lutz

Ähnliche fragen