Wechsel von Vista zu Macintosh

24/10/2007 - 13:08 von Raimond123 | Report spam
Wer hat von Windows zu Apple gewechselt? Ich bin neugierig, und würde mir
ewtl. einen MacBook zulegen. Wie ist das Handling und kann man diverse
Software von Windows auf einem Mac ausführen?
Vielen Dank für einen Tip!
MFG Raimond
 

Lesen sie die antworten

#1 Michel Bintener
24/10/2007 - 19:42 | Warnen spam
Hallo Raimond,

einige nicht ganz unparteiische Vorzüge findest du auf dieser Seite:

<http://www.apple.com/de/getamac/>

Es ist eigentlich recht schwierig, auf deine Frage zu antworten, da sie ein
bisschen vage gestellt ist. Das "Handling" ist meiner Meinung nach super und
Windows Vista in vielerlei Hinsichten weit überlegen, aber ich gebe auch zu,
dass ich stark voreingenommen bin.

Falls du dir einen Mac zulegen solltest, wart einfach ab bis Freitag; ab
dann müssten alle Macs mit dem neuen Betriebssystem (Mac OS X 10.5,
"Leopard") ausgeliefert werden. Leopard enthàlt Boot Camp, ein Programm, das
dir erlaubt, Windows auf deinem Mac zu installieren. Solltest du mit Boot
Camp nicht zufrieden sein, gibt es auch noch leistungsstàrkere Alternativen.

Im Ganzen làsst sich somit eine deiner Fragen beantworten: ja, man kann auf
neuen Macs Windows installieren und es separat starten, d.h. man hat das
Beste von beiden Welten in einer einzigen Maschine.

MfG
Michel


On 24/10/2007 13:08, in article
, "Raimond123"
wrote:

Wer hat von Windows zu Apple gewechselt? Ich bin neugierig, und würde mir
ewtl. einen MacBook zulegen. Wie ist das Handling und kann man diverse
Software von Windows auf einem Mac ausführen?
Vielen Dank für einen Tip!
MFG Raimond



Michel Bintener
Microsoft MVP
Office:Mac (Entourage & Word)

*** Please always reply to the newsgroup. ***

Ähnliche fragen