Wechsel zwischen UMTS- und GSM-Netz

12/10/2007 - 18:28 von Hoppsi | Report spam
Hallo zusammen.

Ich habe ein paar Fragen bzw. Feststellungen zum Mobilfunknetz und wàre
froh, wenn mir jemand den richtigen Weg zeigen könnte:

1.) Bei UMTS werden Sprache und Daten paketorientiert übertragen.

2.) Bei GSM wird die Sprache leitungs- und Daten paketorientiert übertragen.

3.) Bei einer Datenübertragung im UMTS-netz wird beim Wechsel in das
GSM-Netz auf EDGE oder GPRS ausgewichen.

4.) Was basiert bei einem Telefonat? Wird dies in das GSM-Netz übergeben
oder bricht die Verbindung ab?

Danke für die Hilfestellung.

Grüße

Hoppsi

@: news(at)mobil-systems.de - (at) muss durch @ ersetzt werden
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Wenzel
12/10/2007 - 20:14 | Warnen spam
Hoppsi schrieb:

Ich habe ein paar Fragen bzw. Feststellungen zum Mobilfunknetz und wàre
froh, wenn mir jemand den richtigen Weg zeigen könnte:

1.) Bei UMTS werden Sprache und Daten paketorientiert übertragen.



Nein. Sprache wird bei WCDMA (UMTS) genauso Verbindungsorientiert
(circuit switched) übertragen wie bei GSM. Erst bei den kommenden 4G
Netzen wird man wohl auf CS verzichten.

2.) Bei GSM wird die Sprache leitungs- und Daten paketorientiert übertragen.



Ja, aber wie gesagt, das ist bei WCDMA auch nicht anders. Bei GSM gib es
aber in den meisten Netzen noch verbindungsorienterte Datenübertragung
(CSD), das ist bei WCDMA in der Praxis abgeschafft.

3.) Bei einer Datenübertragung im UMTS-netz wird beim Wechsel in das
GSM-Netz auf EDGE oder GPRS ausgewichen.



Nein, es wird auf beiden Seiten CS verwendet.

4.) Was basiert bei einem Telefonat? Wird dies in das GSM-Netz übergeben
oder bricht die Verbindung ab?



Nein, es wird von einem WCDMA CS bearer auf einen GSM CS bearer
umgeschaltet. Wenn nichts schiefgeht bricht die Verbindung auch nicht ab.

Etwas trickreich ist die Sache aber schon, so daß es beim Übergang von
WCDMA nach GSM durchaus zu problemen kommen kann. Mit einer Umstellung
von CS auf PS Übertragung hat das aber nichts zu tun...

Gruß,
Andreas

Ähnliche fragen