Wechselende Ports

01/03/2010 - 08:48 von Robert Gerster | Report spam
Hallo.

Wir haben hier Zugriff auf den Exchange über Firewalls hinweg. Um das
möglichst sicher zu gestalten habe ich die genutzen Ports über die
Firewall-Logs herausgesucht und nur die freigeschaltet. Leider wechselt
dieser ein mal pro Woche einen Port, was dazu führt das Outlook erst mal
nicht startet bzw. die Anmeldung fehlschlàgt.

Gibt es bei Exchange auch die Möglichkeit wie beim dynamischen RPC für
die Domànen-Kommunikation die Ports fest zulegen?

Gruss Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Willmar Heinrich
01/03/2010 - 09:05 | Warnen spam
Hallo Robert,

da kannst Du auch gleich die Firewall einsparen... :-(

Entweder Du nimmst Outlook Anywhere (RPC over https) oder ein VPN.

Willmar

"Robert Gerster" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo.

Wir haben hier Zugriff auf den Exchange über Firewalls hinweg. Um das
möglichst sicher zu gestalten habe ich die genutzen Ports über die
Firewall-Logs herausgesucht und nur die freigeschaltet. Leider wechselt
dieser ein mal pro Woche einen Port, was dazu führt das Outlook erst mal
nicht startet bzw. die Anmeldung fehlschlàgt.

Gibt es bei Exchange auch die Möglichkeit wie beim dynamischen RPC für die
Domànen-Kommunikation die Ports fest zulegen?

Gruss Robert

Ähnliche fragen