Wechselnde Sortierung per 1 Klick möglich?

27/02/2009 - 06:47 von Groej Neweol | Report spam
Hallo,

ich habe hier eine stàndig wachsende Tabelle mit vielen Spalten. Die Anzahl
der Spalten bleibt immer gleich, die der Zeile wàchst stetig.

Diese Tabelle muss ich, stàndig wechselnd, mal nach Spalte B geordnet, mal
nach Spalte D, dann wieder nach Spalte L betrachten.
Konkret: mal soll das Datum des Auftragseingangs (Spalte B) ganz oben
stehen, dann soll es die Rechnungssumme (Spalte L) sein, usw.

Gibt es dafür eine 1-Klick-Lösung? Z.B.: ich klicke 1x auf den Spaltenkopf
B, um eine absteigende Sortierung nach den Zellen in Spalte B zu erhalten,
nochmal für die Sortierung in aufsteigender Form, dann auf den Spaltenkopf
L, usw.

Grüße
Gröj
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
27/02/2009 - 06:57 | Warnen spam
Grüezi Groej

Groej Neweol schrieb am 27.02.2009

Diese Tabelle muss ich, stàndig wechselnd, mal nach Spalte B geordnet, mal
nach Spalte D, dann wieder nach Spalte L betrachten.
Konkret: mal soll das Datum des Auftragseingangs (Spalte B) ganz oben
stehen, dann soll es die Rechnungssumme (Spalte L) sein, usw.



Was genau verstehst Du unter 'nach oben gehen?
Einfach auf- oder absteigend sortieren, oder vielleicht etwas ganz anderes?

Gibt es dafür eine 1-Klick-Lösung? Z.B.: ich klicke 1x auf den Spaltenkopf
B, um eine absteigende Sortierung nach den Zellen in Spalte B zu erhalten,
nochmal für die Sortierung in aufsteigender Form, dann auf den Spaltenkopf
L, usw.



Nunja - mit VBA könnte man das ev. noch so hinbiegen (wobei da noch ein
paar Fragen zu beantworten wàren) , aber ich könnte dir wenigstens eine
2-Klick Lösung mit Bordmitteln anbieten ;-)

Markiere *eine einzelne* Zelle in der Spalte nach der Du sortieren willst.

Klicke dann in der Standard-Symbolleiste auf 'A-Z' oder 'Z-A' je nach
gewünschter Sortier-Reihenfolge.


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-1]

Ähnliche fragen