Wechselwirkung FF3 - IE8

25/05/2009 - 16:28 von Frank W. Werneburg | Report spam
Hallo!

Ich benutze FF 3.0.10. Wie ihr wisst, wird beim Laden einer Seite am Rande
des Tabs ein kleiner roter Punkt angezeigt. Wenn die Seite dann fertig
geladen ist, erscheint an dieser Stelle das Icon der Seite oder, wenn
keines vorhanden ist, ein grüner Punkt.

Vor ein paar Tagen habe ich nun das Update auf den IE 8 durchgeführt.
Natürlich hat dieser sich gleich als Standartbrowser eingetragen. Nachdem
ich den FF wieder zum Standartbrowser gemacht habe, funktioniert soweit
wieder alles, wie es soll. Bis auf eine Ausnahme: Der rote bzw. grüne Punkt
im FF fehlt seitdem. Das Seiten-Icon wird nach dem Laden angezeigt, wenn
keines vorhanden ist, erscheint statt des grünen Punktes ein Standart-Icon.

Hat jemand von euch diesen Fehler auch bemerkt? Ist eine Abhilfe bekannt?

Gruß
Frank


fwerneburg@web.de
http://werneburg.de.vu
Mit vielen Grüßen aus Thüringen, dem grünen Herz Deutschlands
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha Grage
25/05/2009 - 18:17 | Warnen spam
Frank W. Werneburg meinte:

Ich benutze FF 3.0.10. Wie ihr wisst, wird beim Laden einer Seite am Rande
des Tabs ein kleiner roter Punkt angezeigt.



Das kommt auf das Theme an. Beim Stardardtheme ist das ein rotierender
Kreis.

Wenn die Seite dann fertig
geladen ist, erscheint an dieser Stelle das Icon der Seite



Ja.

oder, wenn
keines vorhanden ist, ein grüner Punkt.



Nein. Das Standardicon für Seiten ohne Favicon ist so'n Blatt Papier mit
einem Eselsohr oben rechts.

Vor ein paar Tagen habe ich nun das Update auf den IE 8 durchgeführt.
Natürlich hat dieser sich gleich als Standartbrowser eingetragen.



Bei mir hat er das nicht gemacht. Ich hab's aber vor làngerem seperat
installiert, nicht über WindowsUpdate.

Nachdem
ich den FF wieder zum Standartbrowser gemacht habe, funktioniert soweit
wieder alles, wie es soll. Bis auf eine Ausnahme: Der rote bzw. grüne Punkt
im FF fehlt seitdem.



Theme-Einstellungen kontrollieren. Das was du siehst ist die normale
Standardeinstellung.

bye,
Sascha

"Not everyone understands House Music; it's a spiritual thing;
a body thing; a soul thing." - Eddie Amador
(c)
np: --

Ähnliche fragen