Wegekorrektur im Ringbeschleuniger.

20/10/2010 - 08:38 von Kurt Bindl | Report spam
Hallo Anhànger der Physik,

gibt es Erkenntnisse ob die Bahnkorrekturglieder in Ringbeschleunigern je
nach Erdenbewegungszustand nachjustiert werden müssen?
Oder gehe diese als Kleinkorrekturen unter.

Eigentlich müsste sich ein "Kreiseleffekt" zeigen.


Gruss Kurt
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Most
20/10/2010 - 11:27 | Warnen spam
"Kurt Bindl" writes:

Hallo Anhànger der Physik,

gibt es Erkenntnisse ob die Bahnkorrekturglieder in Ringbeschleunigern je
nach Erdenbewegungszustand nachjustiert werden müssen?
Oder gehe diese als Kleinkorrekturen unter.

Eigentlich müsste sich ein "Kreiseleffekt" zeigen.



Das wàren beim CERN am LHC etwa 0,02 mm auf 27 km. Nein, das geht im
Rauschen unter. Eher kann man die Erschütterungen durch darüberfahrende
Züge registrieren und gerade mal den Gezeiteneffekt durch den Mond, durch
den der gemessene Umfang um etwa 0,5 m variiert (WIMR)

Andreas.

Ähnliche fragen