Weitergabe eines C#-Projektes das Crystal Reports enthält

20/10/2008 - 11:17 von Thomas Meutzner | Report spam
Hallo,

ich habe eine C#-Anwendung mit VS2008 erstellt, die Crystal Reports
enthàlt. Als Crystal Report Version kam die Version zuzm Einsatz, die
bei VS2008 dabei ist.
Ich hatte eigentlich vor kein Setup-Projekt für die Weitergabe zu
erstellen, sondern die Dateien einfach auf einen anderen PC zu
kopieren (Framework 3.5 vorausgesetzt).
Jetzt habe ich aber gehört, dass Crystal Report zusàtzliche
Komponenten benötigt und man MergeModule mitgeben muss.
Ist dies wirklich notwendig oder geht es auch einfacher?

Vielen Dank.
Thomas Meutzner
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
20/10/2008 - 11:43 | Warnen spam
Hallo Thomas,

ich habe eine C#-Anwendung mit VS2008 erstellt, die Crystal Reports
enthàlt. Ich hatte eigentlich vor kein Setup-Projekt
für die Weitergabe zu erstellen, sondern die Dateien einfach
auf einen anderen PC zu kopieren (Framework 3.5 vorausgesetzt).



Für die Chrystal Reports 2008 Core Komponenten musst
Du die MSIs aufrufen, oder zum Beispiel die Merge-Module
in einer eigenen MSI einbinden.

[Crystal Reports Runtime Components]
http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...71179.aspx

Allgemein schaue Dir die CR 2008-Deployment Strategien
und Möglichkeiten hier an, die z.B. auch ClickOnce-
Deployment beinhalten:

[Deployment Components]
http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...25245.aspx

[Deployment]
http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...25299.aspx

[CRYSTAL REPORTS 2008: DAS IST NEU]
http://www2.comsoft.ch/eservice/Dow...e85cc6.pdf


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen