Weiterleitung bei "kein Endgeraet angeschlossen"

06/11/2008 - 20:16 von Michael Landenberger | Report spam
Hallo,

ich nutze den in einer AVM Fritz!X-Telefonanlage enthaltenen
ISDN-Adapter zum Faxeempfang und -versand per PC. Für den Adapter habe
ich eine eigene MSN reserviert und ihn so eingestellt, dass er ein
analoges Faxgeràt (G3) simuliert. Natürlich ist Faxen nur möglich, wenn
der PC eingeschaltet ist. Da der Adapter in der Telefonanlage eingebaut
ist, ist er immer eingeschaltet, reagiert aber ohne PC nicht auf
eingehende Anrufe.

Meine Frage ist nun, welchen Status der Anschluss hat, wenn der
angerufenen MSN kein Endgeràt zugeordnet ist, was bei meiner Faxnummer
immer dann der Fall wàre, wenn der PC ausgeschaltet ist. Nur dann würde
ich eingehende Faxe gerne über die Vermittlungsstelle (nicht über die
Anlage!) zu einem Online-Anrufbeantworter mit Faxfunktion weiterleiten.
Ist der PC dagegen eingeschaltet, soll er die Faxe empfangen.

Leider klappt die Weiterleitung nur bei einer unbedingten
Anrufweiterschaltung meiner Fax-MSN zum Online-Anrufbeantworter. Dann
aber bekommt der PC selbst dann die Faxe nicht, wenn er eingeschaltet
ist. Eine bedingte Weiterleitung bei Besetzt (bei ausgeschaltetem PC)
oder eine verzögerte Weiterleitung funktioniert dagegen nicht. Offenbar
entspricht der Zustand "kein Endgeràt mit dieser MSN" nicht dem Zustand
"besetzt", so dass die Weiterleitung nicht aktiv wird (obwohl ich, wenn
ich die Faxnummer anrufe, nach einigen Sekunden Schweigen in der
Leitung ein Besetztzeichen höre). Das Sendefax meldet jedenfalls einen
Fehler, da weder der PC noch der Online-Anrufbeantworter das Fax
entgegennimmt.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Bedingung "PC aus/MSN ist keinem
Endgeràt zugewiesen" abzufragen und nur in diesem Fall Anrufe
weiterzuleiten? Oder gibt es eine solche Möglichkeit bei Euro-ISDN
nicht?

Falls das wichtig ist: ich habe konventionelles Alice ISDN (kein NGN).

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
07/11/2008 - 04:21 | Warnen spam
"Michael Landenberger" wrote:


Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Bedingung "PC aus/MSN ist keinem
Endgeràt zugewiesen" abzufragen und nur in diesem Fall Anrufe
weiterzuleiten? Oder gibt es eine solche Möglichkeit bei Euro-ISDN
nicht?



Schreibe doch ein script, das beim Hochfahren des PCs die Umleitung
abschaltet, und beim Herunterfahren einschaltet...


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/

Ähnliche fragen