Weiterleitung eingehender Mails an externe Adressen geht nicht immer

26/03/2008 - 15:59 von Bjoern Specketer | Report spam
Hallo NG,

ein Kunde möchte Mails, die in bestimmten Postfàchern eingehen, an mehrere
externe Adressen (wie z.B. iPhone) weitergeleitet haben. Also haben wir eine
Mail-aktivierte Verteilergruppe erstellt, die externen Adressen als Kontakte
angelegt, diese zur Gruppe hinzugefügt und unter
Exchange-Allgemein-Zustelloptionen-Weiterleitungsadresse die Verteilergruppe
angegeben. Klappt prinzipiell einwandfrei - solange der ursprüngliche
Empfànger im "An:"-Feld steht; steht er jedoch im "CC:"- oder "BCC:"-Feld,
wird die Mail zwar intern zugestellt, jedoch nicht an die externen Kontakte
weitergeleitet.

Woran könnte das liegen?

Dank vorab für Tipps!

Gruß,
Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
27/03/2008 - 21:01 | Warnen spam
Hi,

Bjoern Specketer wrote:
Hallo NG,

ein Kunde möchte Mails, die in bestimmten Postfàchern eingehen, an
mehrere externe Adressen (wie z.B. iPhone) weitergeleitet haben. Also
haben wir eine Mail-aktivierte Verteilergruppe erstellt, die externen
Adressen als Kontakte angelegt, diese zur Gruppe hinzugefügt und unter
Exchange-Allgemein-Zustelloptionen-Weiterleitungsadresse die
Verteilergruppe angegeben. Klappt prinzipiell einwandfrei - solange
der ursprüngliche Empfànger im "An:"-Feld steht; steht er jedoch im
"CC:"- oder "BCC:"-Feld, wird die Mail zwar intern zugestellt, jedoch
nicht an die externen Kontakte weitergeleitet.

Woran könnte das liegen?



welche Exchange-Version nutzt ihr denn?

Viele Grüße aus München
Walter Steinsdorfer, MVP Exchange Server
https://mvp.support.microsoft.com/d...5C7782F6AD
Windows 2003 die Expertentipps:
http://www.faq-o-matic.net/content/view/253/2/

Ähnliche fragen