Welche Druckereinstellung zählt?

28/02/2008 - 17:00 von Georg Rasch | Report spam
Hallo *,

Wir haben am Druckserver (Server 2003 R2 SP2) zwei Admins (administrator und
ex-sup). Die Drucker sind mit ex-sup eingerichtet und freigegeben. Nun ist
es so, dass bei den Druckern der richtige Papierschacht in den Einstellungen
eingestellt werden kann. Das wurde auch als ex-sup gemacht und funktioniert.
Wenn man sich als Administrator einloggt, dann sind diese Einstellungen mit
dem Schacht aber nicht zu sehen (nur default, also Automatisch). Woher weiß
Windows, welche Einstellung die richtige ist?

Gruß, Georg
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
28/02/2008 - 19:45 | Warnen spam
Georg Rasch schrieb:

Wir haben am Druckserver (Server 2003 R2 SP2) zwei Admins (administrator und
ex-sup). Die Drucker sind mit ex-sup eingerichtet und freigegeben. Nun ist
es so, dass bei den Druckern der richtige Papierschacht in den Einstellungen
eingestellt werden kann. Das wurde auch als ex-sup gemacht und funktioniert.
Wenn man sich als Administrator einloggt, dann sind diese Einstellungen mit
dem Schacht aber nicht zu sehen (nur default, also Automatisch). Woher weiß
Windows, welche Einstellung die richtige ist?



Das sind wohl 2 verschiedene Benutzerprofile, das eine weiß nicht
welche Einstellungen das andere hat.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen