Welche Festplatte für den Mega STE?

22/10/2010 - 16:07 von Thimo Gräf | Report spam
Hallo!

Ich habe in meinem ATARI Mega STE immer noch die originale 48 MB HD
drin. Diese ist fast 20 Jahre alt, làuft zwar noch, macht aber viel
Krach und ich vermute, dass der Tod der Platte nicht mehr weit
entfernt ist.

Ich habe da eine 4Gbyte SCSI HD von IBM, diese wurde aber von den
ATARI Hard Disk Utilities nicht gefunden.

Wo kann man noch Festplatten finden, die STE-kompatibel sind und wie
groß dürfen diese maximal sein?

1 Gbyte wàre ausreichend, 512 MB auch ok.

Thimo
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
22/10/2010 - 17:08 | Warnen spam
Thimo Gràf wrote:

Ich habe da eine 4Gbyte SCSI HD von IBM, diese wurde aber von den
ATARI Hard Disk Utilities nicht gefunden.



Dann nimm andere Software, bspw. CBHD (kostenlos, nicht mehr
weiterentwickelt, könnte aber genügen) oder HDDRIVER (aktuell, wird
weiterentwickelt).

Wo kann man noch Festplatten finden, die STE-kompatibel sind und wie
groß dürfen diese maximal sein?



Lies dir die FAQs durch. Der STE ist aufgrund seines leicht hirntoten
ACSI-SCSI-Controller etwas wàhlerisch.

Ggfs. hilft auch schon

http://seimet.de/atari/de/hddriverfaq.html

(wobei du ja auch eine 4 GB Platte verbauen und nur 1 GB davon nutzen
kannst, geht auch)

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/

Ähnliche fragen