Welche Maßeinheit für Energie verbirgt sich hinter der englischen Aussprache 'kay-tee'? (= 0,025 eV)

08/12/2007 - 02:22 von Rudolf Gelpke | Report spam
Hallo liebe Gruppe

Gibt es eine Maßeinheit für Energie die im englischen in etwa 'kay-te'
bzw. 'ka-ty' (wie im englischen Màdchennamen Katie/Katy (allerdings ohne
th - also nicht Kathy))

Dabei sollten 40 'kay-tee' gleich 1 eV (Elektronenvolt) sein.

40 'kay-tee' = 1 eV
1 'kay-tee' = 0,025 eV

Benutzt wird diese Bezeichnung von Roderick MacKinnon in einer Vorlesung
über Struktur und Funktion von spannungsabhàngigen Kaliumkanalproteinen
(die befinden sich in der Zellmembran aller Zellen vermutlich aller
bekannter Lebewesen).

Er drückt in dieser Einheit die Energie aus, die sich ergibt aus dem
Zusammenspiel eines elektrischen Potentials von 100 mV über die
Zellmembran und ca. zwölf positiven Elementarladungen im aufgespannten
Feld, in einem beweglichen Schenkel eines transmembranen Kanalproteins.

Er rechnet vor:
(1 Elementarladung * 0,025 V = 1 'kay-tee')
12 Elementarladungen * 0,1 V = 48 'kay-tee'

Danke im Voraus für einen Hinweis.
Rudolf

Der Begriff fàllt um 61 Minuten und 50 Sekunden in der Vorlesung.

Die (englischsprachige) Vorlesung an der ETH-Zürich:
Roderick MacKinnon (Rockefeller University, New York)
Datum: 2007/05/24
SS 2007
Wolfgang Pauli Lectures
Lecture 3 of 3:
Lifes Transistors: Voltage-Dependent Ion Channels

http://www.podcast.ethz.ch/episodes/?id8

Alle drei Vorlesungen:
http://www.podcast.ethz.ch/channels/details?id8
 

Lesen sie die antworten

#1 usenetmuell
08/12/2007 - 03:30 | Warnen spam
Rudolf Gelpke wrote:

Gibt es eine Maßeinheit für Energie die im englischen in etwa 'kay-te'
bzw. 'ka-ty' (wie im englischen Màdchennamen Katie/Katy (allerdings ohne
th - also nicht Kathy))

Dabei sollten 40 'kay-tee' gleich 1 eV (Elektronenvolt) sein.

40 'kay-tee' = 1 eV
1 'kay-tee' = 0,025 eV



Das heißt "kT" bzw. 'ka-tee' und steht für " k*T".
Boltzmannkonstante k, Temperatur T.

Für Gase ist das die doppelte mittlere kinetische Energie je
Freiheitsgrad.

Gruß, Raimund
Mein Pfotoalbum <http://www.raimund.in-berlin.de>
Mail ohne Anhang an <Reply-To:> wird gelesen. Im Impressum der Homepage
findet sich immer eine lànger gültige Adresse.

Ähnliche fragen