Welche Methode für Registry

15/10/2007 - 22:14 von Sebastian Binder | Report spam
Liebe NGler!

Ich habe in einer DB Werte aus der Registry gelesen, bzw. auch wieder
hineingeschrieben - Dies alles per API. Jetzt habe ich das Gleiche mittels
Windows-Scripting-Host gefunden. Sieht auf den ersten Blick unkompliziert
aus. z.B.:

'Registrykey lesen
' Gibt den Wert des Schlüssels aus "Path" zurück
Public Function RegRead(Path As String) As String
Dim ws As Object
On Error GoTo ErrHandler
Set ws = CreateObject("WScript.Shell")
RegRead = ws.RegRead(Path)
Exit Function
ErrHandler:
RegRead = ""
End Function

Spricht etwas gegen die obige Lösung?
Danke
Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 André Minhorst
15/10/2007 - 22:45 | Warnen spam
Hi Sebastian,

Sebastian Binder schrieb:
Ich habe in einer DB Werte aus der Registry gelesen, bzw. auch wieder
hineingeschrieben - Dies alles per API. Jetzt habe ich das Gleiche
mittels Windows-Scripting-Host gefunden. Sieht auf den ersten Blick
unkompliziert aus. z.B.:

'Registrykey lesen
' Gibt den Wert des Schlüssels aus "Path" zurück
Public Function RegRead(Path As String) As String
Dim ws As Object
On Error GoTo ErrHandler
Set ws = CreateObject("WScript.Shell")
RegRead = ws.RegRead(Path)
Exit Function
ErrHandler:
RegRead = ""
End Function

Spricht etwas gegen die obige Lösung?



kommt drauf an, was Du vorhast. Generell sieht VBA einen Bereich in der
Registry für das Schreiben von anwendungsabhàngigen Informationen vor.
Dann wàren die VBA-Funktionen GetSetting und SaveSetting wohl das
richtige für Dich - schau dazu einfach mal in die VBA-Onlinehilfe.

Ciao
André

http://www.access-entwicklerbuch.de
http://www.access-im-unternehmen.de

Ähnliche fragen