welche Platte als Ersatz für Time Machine?

06/11/2015 - 19:12 von h_fischer | Report spam
Moin,

meine Time Machine Platte (2 TB Samsung HD204UI im externen Freecom
Quattro Gehàuse) fàngt nach gut 4 Jahren an zu mucken: Time Machine
erkennt sie nicht mehr, der Finder mountet sie nach làngerem Gerödel und
empfiehlt die Daten runter zu kopieren und dann neu zu formatieren.
Besser weg damit, denke ich.

Da mein iMac Early 2008 nur FireWire hat, möchte ich die Konfiguration
noch so behalten und nur die Platte im Freecom-Gehàuse tauschen. Was für
eine Platte (2 TB würden nach wie vor reichen, zu sichern sind derzeit
ca. 500 GB) ist empfehlenswert, bzw. welche Eigenschaften sind wichtig?
Reichelt beispielsweise bietet mir 24 verschiedene 2 TB Platten an.
Speed ist, vermute ich, nicht so wichtig, Krach sollte sie nicht machen.

Danke für Tips und Grüße, Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
06/11/2015 - 19:42 | Warnen spam
Helmut Fischer schrieb in <news:1mdhb7s.120h9ee16wwwg8N%
meine Time Machine Platte (2 TB Samsung HD204UI im externen Freecom
Quattro Gehàuse) fàngt nach gut 4 Jahren an zu mucken: Time Machine
erkennt sie nicht mehr, der Finder mountet sie nach làngerem Gerödel
und empfiehlt die Daten runter zu kopieren und dann neu zu
formatieren. Besser weg damit, denke ich.



Erstmal SMART-Werte checken (und vermutlich erschrecken, ob der hàßlich
hohen "Load Cycle Count"-Werte). Probier's mal mit Version 0.8 hier und
dann irgendeinem SMART-Tool, bspw. k-smart [1]

Da mein iMac Early 2008 nur FireWire hat, möchte ich die Konfiguration
noch so behalten und nur die Platte im Freecom-Gehàuse tauschen. Was
für eine Platte (2 TB würden nach wie vor reichen, zu sichern sind
derzeit ca. 500 GB) ist empfehlenswert, bzw. welche Eigenschaften sind
wichtig? Reichelt beispielsweise bietet mir 24 verschiedene 2 TB
Platten an. Speed ist, vermute ich, nicht so wichtig, Krach sollte sie
nicht machen.



Richtig, Geschwindigkeit unwichtig und alles andere hat null Mac-Bezug.
Daher als Tipp nur, an der richtigen Stelle zu suchen, wo man nach den
interessanten Kriterien filtern kann:

http://geizhals.eu/?cat=hde7s&a...t=p&xf•8_1000%7E1080_SATA+1.5Gb%2Fs%7E1080_SATA+3Gb%2Fs%7E1080_SATA+6Gb%2Fs%7E3772_3.5%7E1541_2000

Gruss,

Thomas, würde zu einer Platte mit 5 Jahren Garantie raten, _falls_ die
jetzigen an zu hohen "Load Cycle Count"-Werten krankt. Denn dann stirbt
die nàchste auch wieder nach 4 Jahren und die tauscht man dann einfach
for lau um.

[1] http://kaiser-edv.de/downloads/k-smart.zip

Ähnliche fragen