Welche Programmmiersprache?

08/12/2007 - 18:14 von Frank Müller | Report spam
Hallo

Ich habe früher viel in Basic programmiert, zuerst mit QBASIC
spàter mit QuickBasic, das war noch zu DOS-Zeiten. Jetzt habe
ich einen neuen Rechner und möchte gerne etwas mit der Zeit
gehen, welche Programmierplattform wàre da für mich die beste?
Ich suche etwas wo ich direkt den Quelltext eintippen kann ohne
grafischen Schnickschnack, und wo die Befehle am besten wie im
QBasic sind, so das ich nicht noch mal neu anfangen muß.

Gruß Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Kreidler
08/12/2007 - 17:43 | Warnen spam
Frank Müller schrieb:
Hallo

Ich habe früher viel in Basic programmiert, zuerst mit QBASIC
spàter mit QuickBasic, das war noch zu DOS-Zeiten. Jetzt habe
ich einen neuen Rechner und möchte gerne etwas mit der Zeit
gehen, welche Programmierplattform wàre da für mich die beste?
Ich suche etwas wo ich direkt den Quelltext eintippen kann ohne
grafischen Schnickschnack, und wo die Befehle am besten wie im
QBasic sind, so das ich nicht noch mal neu anfangen muß.



Schau dir mal Python an. Das sieht zwar ein bißchen anders aus als
Basic, aber es verbindet das, was das Programmieren in Basic so angenehm
gemacht hat - z.B. das 'unbürokratische' Typsystem und der Interpreter, mit
dem du Befehle in der Kommandozeile ausführen lassen kannst -, mit
moderneren Konzepten.

Ich denke, der Umstieg lohnt sich.

Ähnliche fragen