Welche Soundkarte unter 10.2?

11/10/2010 - 10:44 von Daniel Spannbauer | Report spam
Hallo,

bei einem Kollegen ist die Soundkarte defekt.Der Rechner làuft noch
unter 10.2. Gibt es eine noch erhàltliche SOundkarte, die unter 10.2
tut? Woran kann man sich da orientieren?

Gruß

Daniel

Daniel Spannbauer Software Entwicklung
marco Systemanalyse und Entwicklung GmbH Tel +49 8333 9233-27 Fax -11
Rechbergstr. 4 - 6, D 87727 Babenhausen Mobil +49 171 4033220
http://www.marco.de/ Email ds@marco.de
Geschàftsführer Martin Reuter HRB 171775 Amtsgericht München
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@opensuse.org
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@opensuse.org
 

Lesen sie die antworten

#1 David Haller
11/10/2010 - 22:48 | Warnen spam
Hallo,

Am Mon, 11 Okt 2010, Daniel Spannbauer schrieb:
bei einem Kollegen ist die Soundkarte defekt.Der Rechner làuft noch
unter 10.2. Gibt es eine noch erhàltliche SOundkarte, die unter 10.2
tut? Woran kann man sich da orientieren?



Leider nicht mehr so günstig, aber gut erhàltlich und làuft ootB:
Terratec Aureon 5.1 PCI. Siehe z.B.:
http://www.heise.de/preisvergleich/a115538.html (die bulk Version ist
lt. dem Preisvergleich leider auch nicht billiger erhàltlich).

Bei mir lief der Einbau (IIRC noch unter oS 10.2) so ab:

- runterfahren
- Karte einbauen
- rauffahren mit Abstecher zum BIOS um den Onboardsound lahmzulegen
- Sound tut (IIRC war nicht mal ein yast sound oder sonstwas nötig,
aber vermutlich war da was, das

alias snd-card-0 snd-cmipci

in /etc/modprobe.d/50-sound.conf hat sich da wohl nicht von allein
reingeschrieben, das ist aber nach Upgrade/Neuinstallation.

Wenn dir 5.1 / PCI nicht reicht muß ich passen.

HTH,
-dnh

Führerscheine haben in Deutschland eine lange Tradition. Von einem
Österreicher damals eingeführt... *duck* -- O. Schad


Der fuehrte ohne Schein. Und hat dabei prompt die Nation gegen die Wand
gefahren und dabei erheblichen Kollateralschaden verursacht. -- JPM
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+

Ähnliche fragen