Welche Technik für Server-Client Verbindung mit Anmeldung und Chat

09/01/2009 - 13:46 von Daniel Niccoli | Report spam
Hallo,

erschreckt euch bitte nicht durch den langen Text. Ich glaube die Antwort
besteht nur aus maximal einem Satz :)

ich möchte gerne ein Programm programmieren, das ungefàhr folgende Dinge
kann:

1. Server- und Clientapplikation über das Internet.
2. Benutzer meldet sich mit Clientapplikation und Benutzerdaten an
Serverapplikation an.
3. Benutzer soll sehen, wer alles am Server angemeldet ist (Benutzerliste).
4. Benutzer sollen chatten können.
5. Server soll Clientapplikation anweisen, eine bestimmte Aktion auszuführen
(z. B. paint.exe aufrufen), wenn Benutzer das akzeptiert.

Ich hatte mich dazu schon vor einigen Wochen etwas schlau gemacht und
herausgefunden, dass es sehr viele Techniken gibt, das zu verwirklichen.

Ich selbst habe schon mit UDP gespielt, und ein kleines Chatprogramm
geschrieben. Das Programm hatte dann auf bestimmte Zeichenfolgen reagiert
und dann eben bestimmte Methoden aufgerufen, die etwas machen. So würde das
oben genannte zwar funktionieren, aber es würde zu komplex werden.

Ich stelle mir eher etwas vor, dass der Server praktisch direkt eine
existierende Funktion in der Clientapplikation aufruft. (Und ich nicht
"manuell" Zeichen ":TuDiesOderDas" zum Client schicke, der das bekommt und
dann daraufhin eine bestimmte Methode ausführt).



Jetzt die konkrete Frage:
Welche Technik entspricht am ehesten meinen Vorstellungen um das zu
realisieren?



Gruß Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Günter Prossliner
09/01/2009 - 15:12 | Warnen spam
Hallo Daniel!

erschreckt euch bitte nicht durch den langen Text. Ich glaube die
Antwort besteht nur aus maximal einem Satz :)



Kann sein!

ich möchte gerne ein Programm programmieren, das ungefàhr folgende
Dinge kann:

...
Ich stelle mir eher etwas vor, dass der Server praktisch direkt eine
existierende Funktion in der Clientapplikation aufruft. (Und ich nicht
"manuell" Zeichen ":TuDiesOderDas" zum Client schicke, der das
bekommt und dann daraufhin eine bestimmte Methode ausführt).



Das heisst, dass Du nicht selbst ein Streamorientiertes Protokol definieren
willst, sondern eben einfach Methoden aufrufen willst, welche einen Proxy zu
einer entfernten Anwendung darstellen?

Jetzt die konkrete Frage:
Welche Technik entspricht am ehesten meinen Vorstellungen um das zu
realisieren?



Schau Dir WCF (.NET 3.0) an. Das ist die modernste Technologie im .NET
Umfeld dazu, und diese bietet genau das was Du brauchst (soweit das aus
Deinem Posting beurteilbar ist).

vgl.:

[Windows Communication Foundation]
http://msdn.microsoft.com/en-us/net...63324.aspx


OK?
mfg GP

Ähnliche fragen