Welche Textverarbeitung unter Classic?

05/06/2008 - 22:14 von petrosilius | Report spam
Guten Tag!
Hier sollen ein mehrsprachiger Fachbuchtext erstellt werden, Umfang ca.
500 Seiten A4, wenig Abbildungen und eine Dissertation, Umfang ca. 220
Seiten. An Hardware stehen zwei G3-Mac-Oldtimer zur Verfügung. Zum
Drucken wird ein aktueller OKI-Farblaser verwendet, Treiber für MacOS 9
sind kein Problem. An Programmen stehen Word 5.1a und Nisus Writer 6.5
zur Verfügung. Was kann man da nehmen? Habe bisher unter MacOS 10 den
Nachfolger Nisus Writer Pro ausprobiert, nicht gerade überzeugend,
Kinderkrankheiten noch und nöcher, Silbentrennung, Rechtschreibprüfung,
Fußnoten, Textverweise alles stümperhaft.
Gruß und Dank für einen Tip,
Lüppo
 

Lesen sie die antworten

#1 mail
05/06/2008 - 22:37 | Warnen spam
Lueppo Ellerbroek wrote:

An Programmen stehen Word 5.1a und Nisus Writer 6.5 zur Verfügung.



Da fiele mir die Wahl nicht schwer: Nisus unter OS < X ist super.

Findet Nils

Ähnliche fragen