Welche VS-Version ?

15/07/2009 - 18:26 von Michael Hagl | Report spam
Hallo,

ich brauche eure Hilfe ! Ich habe derzeit noch ziemlich wenig Ahnung von C#
und VS.

Ich habe den Quellcode eines ziemlich umfangreichen Warenwirtschaftsystems
bekommen und soll für den Kunden zunàchst mal bewerten, ob der Quellcode
vollstàndig, kompilierbar und dann auch lauffàhig ist.

Wie kann ich feststellen, mit welcher VS-2008 Version das Programm erstellt
wurde (die Expressversion reicht auf jeden Fall nicht)

Wie gehe ich dann am besten vor ? Einfach Projekt öffnen und kompilieren
wird ja wahrscheinlich nicht gehen, da ja zunàchst auch die komplette
Umgebung MS-SQL-Server usw. fehlt ??

Am liebsten wàre mir eine stundenweise Unterstützung eines C# - Spezialisten
bei mir vor Ort, natürlich gegen Bezahlung. Ich sitze 60km nördlich von
München.

Michael Hagl
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
15/07/2009 - 19:39 | Warnen spam
Hallo Michael,

Wie kann ich feststellen, mit welcher VS-2008 Version das Programm
erstellt wurde (die Expressversion reicht auf jeden Fall nicht)



Also welche VS-Version kannst Du ja in der SLN-Datei sehen.
Da steht in Text-Form, welches
Visual Studio es ist (aber natürlich nur 2005, 2008, o.à.).
Die Edition kannst Du nicht sehen.
Aber Du ~kannst davon ausgehen, dass mindestens
Visual Studio Professional benutzen solltest bei solchen
grossen Systemen. Obwohl mir das etwas spanisch
vorkommt, dass ihr einfach so einen riesen Quellcode
habt, aber gut...
Letztlich sind die Editionen schlicht Feature-orientiert:

[Visual Studio 2008-Produktvergleich]
http://msdn.microsoft.com/de-de/vst...49003.aspx

Das, was nicht abgehakt ist, kannst Du eben
nicht ausführen. Ich kann von hier nicht beurteilen,
was für Deinen Applikationstyp notwendig ist.



Wie gehe ich dann am besten vor ? Einfach Projekt öffnen und
kompilieren wird ja wahrscheinlich nicht gehen, da ja zunàchst auch
die komplette Umgebung MS-SQL-Server usw. fehlt ??



Das Kompilieren sollte normalerweise trotzdem gehen.
Nur bei Applikationsstart wird natürlich versucht werden
auf den Server zuzugreifen etc.



Am liebsten wàre mir eine stundenweise Unterstützung eines C# -
Spezialisten bei mir vor Ort, natürlich gegen Bezahlung. Ich sitze
60km nördlich von München.



Meinerseits leider nicht möglich.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen